+++ Aktuelles: Ich spreche auf 5 Online-Kongressen zur Selbstversorgung. Infos unter Empfehlungen/Onlinekongresse +++Wegen Umzug der Webseite sind die Kongresspakete 2019 und 2018 erst in Kürze wieder erreichbar +++ Mein Buch "Mein Biotop auf dem Balkon" erhielt bereits eine 2. Auflage. Ich freue mich so. Danke. +++

Bester Dünger für den Balkon – Wurmhumus aus der Wurmkiste

Oft werde ich gefragt, warum wächst bei Dir so viel und so üppig? Ich dünge mit Wurmhumus aus der Wurmkiste. Hier mein Erfahrungsbericht nach 5 Jahren Praxiseinsatz Wurmkompostierung in der Küche. Es stinkt nicht.
Bester Dünger für den Balkon - Wurmhumus aus der Wurmkiste

Oft werde ich gefragt, warum wächst bei Dir so viel und so üppig mit viel Ernteertrag. Hier kannst Du Dir eins meiner Paradebeispiele ansehen: Hokkaidokürbis, Grünkohl, Tomaten, Baumspinat und Sonnenblumen. Alles wächst zusammen in einem 60 cm langen Balkonkasten. Einen großen Anteil hat der Wurmhumus, den ich seit 5 Jahren meiner Wurmkiste entnehme und damit die Pflanzen auf dem Balkon dünge. Ich bin begeistert, daß wir in unserer Wohnung einen Naturkreislauf veranstalten. Meine nachhaltige Wurmkiste steht seit Mai 2015 Jahren in meiner Küche und wird ununterbrochen genutzt. Hier liest Du meinen Erfahrungsbericht zu Wurmhumus auf dem Balkon. Ich bezog eine der ersten stylischen Wurmkisten vom Entwickler David Witzeneder und liebe sie sehr. Sie hat Rollen drunter, ist fahrbar und hat ein gepolstertes Sitzkissen. Wir haben ein feines Verhältnis miteinander. Ich hoffe, Du möchtest auch mit Wurmhumus düngen und große Ernten einfahren :). Am Ende vom Blog belohnt ein Rabatt-Code mit Versandkostenfreiheit

Was ist eine Wurmkiste?

Ich liebe es, direkt nach dem Schnippeln von Obst und Gemüse, die Reste sofort in die Wurmkiste reinzuschmeißen. Deckel auf, Bio-Abfall rein, Deckel wieder zu. Darin leben unsere Kompostwürmer, die unsere Küchenabfälle futtern und als Gegenleistung besten Dünger, Wurmhumus genannt, auskackern. Sie tun in der Wurmkiste Tag für Tag nix anderes als futtern, kackern und sich fortpflanzen. Meine Wurmkiste heißt Wurmkiste, weil meine Kompostwürmer in einer Holzkiste wohnen. Andere Bezeichnungen für diese wohnungsgeeigneten „Komposthaufen“ sind Wurmfarm, Wurmkompost, Wurmcafe‘. Alle dienen dem Zweck der Kompostierung von Küchenabfällen. Wunderbar geeignet für Wohnungen.

Bester Dünger für den Balkon - Wurmhumus aus der Wurmkiste

Einrichten einer Wurmkiste

Es stinkt nicht, versprochen. Ein leichter Geruch nach Wald, auf jeden Fall angenehm. Meine Kiste hat Rollen drunter. Ich kann sie hin und her rollen, ein Vorteil beim Putzen. Meine Wurmkiste hat obendrauf ein Polster. Also kann man auf der Kiste sitzen. Das ist schon ein Vorteil bei Partys in der Küche. Ist auch immer ein Gesprächsthema, wer hat schon 1000 Haustiere in der Küche. Aus meiner Wurmkiste sind die Regenwürmer noch nie ausgebrochen. Sie fühlen sich wohl bei mir. Den Erst-Stoffbezug habe ich nach 3 Jahren Einsatz ersetzt. Da merkte ich dann doch das tägliche Anfassen vom Öffnen des Deckels, um die anfallenden Bio-Abfälle reinzulegen. Ich habe bisher keine Probleme mit Schimmel in der Wurmkiste gehabt, die aber auftreten können bei nicht sachgemäßer Anwendung. Mit Obstfliegen schon, aber die fliegen bei mir im Sommer sowieso. Werden kontaminierte Obstreste in die Wurmkiste gelegt, vermehren sie sich dort natürlich weiter. Es hilft, obenauf eine Hanfmatte zu legen. Es wird eine sehr gute Anleitung mit ausgeliefert. Es wird genau erklärt, dass frische Obst- und Gemüsereste, Abschnitte von Balkonpflanzen, Kaffee- oder Teesatz gut geeignet sind.  Rund 20 % zerschredderte Zeitungen oder zerrissene Pappkartons können/sollten zugesetzt werden. Nicht geeignet sind Fleisch, gekochte Reste und Zitrusfrüchte. Der Anleitung sind Handlungsempfehlungen zu entnehmen, wenn Schwierigkeiten auftreten, an welchem Punkt justiert werden sollte. Der Support der Hersteller ist tadellos und wird gelobt. Schon die Webseite ist sehr informativ. Die Einrichtung der Wurmkiste klappt problemlos. Es ist in der Anleitung alles genau erklärt, auch wieviel Futter man anfangs reinlegt. Die Futtermenge steigert sich dann allmählich. Die Anzahl der Würmer stellt sich immer auf die Futtermenge ein. Den ersten Wurmhumus habe ich nach 5 Monaten entnommen, seitdem regelmäßig 4x im Jahr. In Abständen ist es notwendig, den Würmern eine Mineralienmischung zu verabreichen, damit sie sich ganzheitlich ernähren. Die bekommt man natürlich auch beim Hersteller.

Bester Dünger für den Balkon - Wurmhumus aus der Wurmkiste

Was bringt Wurmhumus für den Balkon?

Die Würmer sehen so aus wie kleinere Regenwürmer, sind aber Kompostwürmer. Bei mir ist ein Wurm-Mix enthalten. Sie fressen sich durch die von Mikroorganismen zersetzten Teile der Schnippelabfälle vom Obst und Gemüse. Dazu noch zerschreddertes Papier und Pappe. Das Verdaute ist dann wertvollster Dünger, den ich für meine Balkonpflanzen verwende – Wurmhumus für meinen Balkon. Wurmhumus wird sogar „Schwarzes Gold“ genannt, weil seine Düngeleistung enorm ist. Voller Nährstoffe und vor allem voller Mikroorganismen, die wir beim ökologischen Gärtnern haben wollen. Bodenlebewesen für unsere Balkonkästen. Im Handel ist der Wurmhumus ziemlich teuer. Abgepackt in Plastikbehältern. Steht oft lange. Die Mikroorganismen sind dann vielleicht schon nicht mehr lebendig. Bei mir dagegen wird 4x im Jahr geerntet und sofort auf die Pflanzgefäße verteilt. Ich komme auf 20 Liter Wurmhumus pro Jahr, das ist viel. In meinem Bio-Laden kosten 5 l Wurmhumus 9,50 EUR. Habe mit diesem tollen Dünger gute Ernten eingefahren. Mir gibt diese schicke Kiste ein sehr gutes Gefühl.

Meine nachhaltige Wurmkiste aus Holz kommt aus Österreich. David Witzeneder interviewte ich für den Online Bio-Balkon Kongress 2017 und 2020.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist david-witzeneder-wurmkiste.png Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist wurmkiste-david-witzeneder-.png Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist david-witzeneder-wurmkiste.-.png

Wir wird mit Wurmhumus auf dem Balkon gedüngt?

Bei der geruchlosen Wurmkompostierung sind die Nährstoffe Stickstoff, Phosphat, Kalium, Kalzium sowie Magnesium und Mineralien fest in Ton-Humus-Komplexen gebunden und werden über einen längeren Zeitraum kontinuierlich freigesetzt. Wurmhumus bewirkt eine Lockerung des Bodens und erhöht die Wasserspeicher-Fähigkeit. Er enthält viel Kieselsäure, welche die Zellwände der Pflanzen stärkt. Einfach 10 % oberflächlich einarbeiten oder 1:10 mit Erde mischen, für Starkzehrer (z.B. Tomaten, Zucchini, Kürbis, großfruchtige Paprika) 1:15. Die sich sammelnde Sickerflüssigkeit, Wurmtee genannt, dient 1:5 verdünnt als Flüssigdünger. Auch dieser ist prima in der Wohnung bei Zimmerpflanzen anwendbar. Fertiger Wurmhumus für den Balkon kann auch in Bio-Läden oder über das Internet bezogen werden.

Den Wurmhumus bringe ich auf dem Balkon an Tagen aus, wo nicht die Sonne scheint. Die zarten wichtigen Bodenlebewesen möchte ich nicht gleich durch die Sonne zerstören lassen. Wichtig ist bei der gärtnerischen Verwendung das Mulchen der Pflanzgefäße, also das Abdecken der Erdoberfläche mit organischem Material wie Rasenschnitt, kleingeschnittene Kräuter wie z.B. stickstoffhaltigen Brennnesseln oder kaliumhaltigem Beinwell, bei der Pflanzenpflege abgeputztes Blattmaterial usw. Die durch den Wurmkompost im Boden vorhandenen Bodenlebewesen zersetzen dieses organische Material, was wiederum düngend wirkt. Mulchen hat immer auch den Effekt, dass weniger Gießwasser verdunstet, da die Oberfläche der Pflanzgefäße vor Verdunstung geschützt ist.

Oft sind im geernteten Wurmhumus noch Regenwürmer vorhanden. Die dürfen in meine Pflanzgefäße mit rein. Ich weiß, dass die Regenwürmer in Verbindung mit den Bodenlebewesen das organische Material und den organischen Dünger im Pflanzgefäß zersetzen, was eine feine Düngewirkung hat. Zudem lockern Regenwürmer immer den Boden. Was auf dem Acker bestens funktioniert, nämlich Regenwürmer in der Erde, funktioniert auch in großen Pflanzgefäßen. Ich habe bisher nicht erlebt, dass mir deswegen Pflanzen eingegangen sind. Ich kann immer wieder beobachten, wie Amseln sich Regenwürmer aus den Pflanzgefäßen rausziehen. Natürlich werden dadurch gerade die Amseln angezogen, die auf der Suche nach Regenwürmern die Oberfläche der Pflanzgefäße durchwühlen. Ich konnte schon beobachten, dass sich im zeitigen März eine Amsel bei regnerischem Wetter drei Regenwürmer aus einem Balkonkasten gezogen hat. Darüber freute ich mich richtig, weil ich daran sah, dass die Regenwürmer den Winter in den Balkonkasten überlebt haben und nicht nur die Eier (Kokons).

Bei der Pflanzung von Tomaten und Paprika kommt sofort als Grunddüngung noch eine Extraportion Wurmhumus in das Pflanzloch hinein. Im Frühjahr tausche ich nie die Erde komplett aus, wie es noch so oft üblich ist. Mit dem Wurmhumus peppe ich meine gebrauchte Erde auf. Ich streue auf die Pflanzgefäße oben Wurmhumus auf und lockere mit einem alten Löffel bzw. einer Gabel die Erdoberfläche, so dass der Wurmhumus eingearbeitet wird. Vor Neupflanzungen können gut im Frühjahr Balkonkästen in einer riesigen Schüssel, einem Eimer oder auf einem leeren aufgeschnittenen Erdsack entleert werden, das Wurzelwerk entnommen, mit 10 % Wurmhumus durchmischt und wieder in die Pflanzgefäße eingefüllt werden. Weitere Möglichkeiten, alte Erde aufzupeppen, könnt Ihr hier lesen. Im Laufe der Saison wird bei der Nachdüngung einfach auf die Oberfläche der Pflanzgefäße 10 % (bei Starkzehrern 15 %) Wurmhumus aufgestreut und etwas eingearbeitet.

Wurmkiste, Wurmkiste Balkon, Wurmhumus Balkon, Düngung Balkon, Dünger Balkon

Die Wurmkiste auf den Balkon stellen?

Die Kiste kann in der Küche stehen, aber auch im Flur, Keller, Schlafzimmer oder in der Garage. Auf einem Südbalkon ist es im Hochsommer zu heiß, das überleben die Mikroorganismen und Kompostwürmer nicht. Bei ca. 5 °C stellen die Kompostwürmer ihre Tätigkeit ein, bei Frost überleben nur die Eier (Kokons). Natürlich dauert es, bis eine Kiste durchgefroren ist. Die Kiste kann man mit Decken oder anderem isolierenden Material gegen Kälte schützen, doch bei Temperaturen unter 5 °C und über 30 °C gehört sie einfach nicht auf den Balkon. Sie soll regengeschützt stehen und nicht der prallen Sonne ausgesetzt. Meine steht in der Küche und ich finde es Klasse, dass ich nach dem Gemüseschnippeln sofort die Abfälle in der Kiste versenken kann. Weg sind sie.

Wurmkisten für Schulen

Mittlerweile gibt es sogar Beobachtungs-Wurmkisten für Schulen. Diese beiden werden in der Schule meines Sohnes gepflegt. Die Erstklässler geben abwechselnd den Würmern Futter. Sie sind sehr an den Würmern interessiert, über die man viel Wissen zu Naturkreisläufen vermitteln kann.

Wurmkompostierung Schule, BNE, Wurmkompostierung

Sehr kreativ fand ich, dass die Erstklässler den Würmern Namen gegeben haben. Sie hatten beim Erstbesatz solch einer neuen Wurmkiste schon viel zu tun, 500 Namen auf eine lange Bahn Papier zu schreiben, die natürlich die Form eines Wurmes hatte. Eine witzige Variante, Schreiben zu üben.

Bester Dünger für den Balkon - Wurmhumus aus der Wurmkiste

Fazit: Sie stinkt wirklich nicht

Bestens. Eine Wurmkiste stinkt nicht. Der Inhalt riecht angenehm nach Waldboden. Ich liebe sie und mag sie nicht missen. Ich finde, jeder Haushalt sollte seinen Bio-Abfall in eine Wurmkiste geben und daraus auf Balkon oder Fensterbrett neues Gemüse anbauen.

Trotz Wurmkiste bin ich immer in Urlaub gefahren. Bei zwei Wochen Urlaub gibt man vor der Abfahrt mehr Futter in die Kiste. Ab drei Wochen Urlaub ist ein Wurm-Sitter nötig – aber genauso ein Gießdienst. Der hat sich dann auch um die Würmer gekümmert.

Ich kann aus meiner fünfjährigen Erfahrung sagen, dass die Pflanzen ein starkes Wurzelwerk ausbilden, nicht krankheitsanfällig sind und sich viele Früchte bilden. Mit Wurmhumus besteht nicht die Gefahr einer Überdüngung. Mein Fazit: Wurmhumus ist bester natürlicher Dünger für den Balkon. Nachhaltig. Ein Kreislauf.

Workshop zum Bau einer eigenen Wurmkiste für den Balkon

Noch was lustiges. Zuerst hat sich mein Sohn Paul eine eigene kleine Wurmkiste aus einem Pappkarton gebaut und gepflegt.

Wurmkiste, Wurmkiste Balkon, Wurmhumus Balkon

Im letzten Jahr baute er sich eine eigene Wurmkiste im Workshop mit David Witzeneder. Vielleicht besteht bei Euch in der Nähe auch die Möglichkeit, sich solch eine Wurmkiste zu bauen. Es war ein Klasse Tag. Sie steht nun im Schlafzimmer vom Sohn unter seinem Hochbett. Manchmal hören wir die Würmer sogar schmatzen.

Wurmkiste, Wurmkiste Balkon, Wurmhumus Balkon, biologisches Gärtnern, Workshop Wurmkiste
Wurmkiste, Wurmkiste Balkon, Wurmhumus Balkon, ökologisches Gärtnern, Workshop Wurmkompostierung

Wir sind schon ein bisschen verrückt. Es ist halt toll, seine eigenen Bio-Abfälle von 1000 Würmern umwandeln zu lassen in besten organischen Dünger. Diesen Wurmhumus dann auf den Balkonkästen zu verteilen und supergute Ernten damit einzufahren.

Was denkst Du zu einer Wurmkiste? Habe ich Dein Interesse geweckt? Hast Du Bedenken oder noch Fragen? Für mich ist es der beste Dünger.

In meinem Buch nimmt der Wurmhumus als beste organische Düngung eine Schlüsselrolle ein. Ich finde es so wertvoll, dass wir in der Wohnung sehr erfolgreich einen Naturkreislauf nachstellen können. Dort erkläre ich ergänzend noch die Unterschiede zum Bokashi, einer anderen natürlichen Düngemethode.

Bester Dünger für den Balkon - Wurmhumus aus der Wurmkiste

Rabatt-Code für Versandkostenfreiheit

Die Wurmkiste und Würmer bekommst Du hier. Mit Rabatt-Code20bio-balkon20“ brauchst Du für Wurmkiste, Selbstbauset und Urban Worm Bag keine Versandkosten nach Deutschland und Österreich zu zahlen. Es gibt auch Bausätze zum Selberzusammenbauen und Gutscheine zum Verschenken.

2 Antworten

  1. Toll, Danke, Halli-Hallo, liebes Bio-Balkon-Team, „Groß & Klein“ sozusagen –

    jetzt lese ich grad erst mal diesen schön bebilderten & ausführlich Artikel zu DER Wurmkiste, die ich ja bei Ihnen / Dir / Euch erstmals beim „Online-Kongreß“ (glaube ich) entdeckte & vorgestellt bekam ! Danke-Danke-Danke. Der Blog-Artikel ist auch wieder so toll geschrieben, gewohnt „locker flockig“ – „aus der Feder“; wie immer sehr schön lebendig zu lesen; auch sehr umfassend, allseits verständlich & rundum mutmachend, lebenspraktisch & informativ. Ich bin wie immer begeistert.

    „Jeder“ (-; naja ;- ) Haushalt sollte so 1 geniale Wurm-Kiste haben. Diese Bio-Müll-Tonnen (auch bei uns) find ich äußerst „fragwürdig“. Aber ich will positiv schreiben. Also ich stelle mir (erneut) vor, auch mal so eine Kiste zu haben und sogar zu bauen. „Jede“ Stadt (;- naja 😉 müßte so eine kommunale (öffentlich geförderte) „Wurm-Kisten-Holz-Werkstatt“ für die Bürger haben. Vor allem für die Schüler!
    Schöne Neujahrsgrüße, 20.Januar 2020; K.

    1. Danke für diesen wunderschönen Kommentar. Der gefällt mir sehr. Ich bin auch der Meinung, dass solche eine Wurmkiste in jeden Haushalt gehört. Dann wird ja zu Dir auch noch eine kommen ?. Liebe Grüsse Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

knautschohr

Bio-Balkon Post

Trage Dich hier ein und erhalte monatlich Infos, wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjährig vitale Kräuter, Obst und Gemüse erntest:

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.

Bio-Balkon
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!