+++ Einladung: Kostenfreie Anmeldungen für den 6. Online Bio-Balkon Kongress "Kann man Tiere pflanzen? vom 26.2. bis 7.3. sind möglich +++ Mein Buch "Mein Biotop auf dem Balkon" erhielt bereits eine 2. Auflage. Ich freue mich so. Danke. +++

Unsere Wurmkiste ist ein Komposthaufen für die Wohnung oder Balkon

Wir produzieren unseren eigenen Wurmhumus in der Wohnung, haben dadurch immer hochwertigen Bio-Dünger mit hochaktiven Mikroorganismen, der wirkungsvoll unsere Erde in den Balkonkästen aufwertet.
Unsere Wurmkiste ist ein Komposthaufen für die Wohnung oder Balkon

Wohin mit unserem Bio-Müll? In unsere Wurmkiste – unseren feinen Komposthaufen für die Wohnung. Wir können sogar noch darauf sitzen. Und darauf hin und her rollen. Stinkt nicht, ist pflegeleicht, sieht super gut aus, bringt uns Natur in die Wohnung. Wir produzieren unseren eigenen Wurmhumus in der Wohnung, haben dadurch immer hochwertigen Bio-Dünger mit hochaktiven Mikroorganismen, der wirkungsvoll unsere Erde in den Balkonkästen aufwertet.

Wir haben eine Tonne für Bio-Müll im Hof zu stehen, was an sich schon toll ist, aber immer, wenn ich was hinein schmeiße, stinkt es fürchterlich. Ich mochte die Tonne noch nie. Durch einen Zufall las ich einen guten Beitrag über Wurmkompostierung in der Wohnung. Ich war sofort angetriggert, das will ich auch. Ich recherchierte im Internet und stieß auf die stylische Holzkiste von Thomas und David Witzeneder, zwei Brüdern aus Oberösterreich – der eine Tischler, der andere Student für Bodenkultur. Die Wurmkiste kann man als Selbstbausatz erwerben, im Workshop bauen oder sich fix und fertig schicken lassen. Unsere kam mit der Post. Gut verpackt, ebenso die 500 Regenwürmer.

Unsere Wurmkiste ist ein Komposthaufen für die Wohnung oder Balkon. Wir freuen uns sehr, weil sie uns zu einem nachhaltigeren Lebensstil verhilft.

Gut verpackt kommt unsere Wurmkiste bei uns an. Im Sack sind die mitgelieferten 500 Kompostwürmer und etwas Wurmhumus.

Die Wurmkiste ist aus Holz und primär für den Innenbereich oder den Balkon gedacht. Mein Sohn quengelte zu der Zeit, dass er Haustiere haben möchte. Den Wunsch konnte ich dadurch auch erfüllen – mehr als 500 eigene Haustiere auf einmal und ganz nah. Bei guter Pflege werden aus den 500 Tieren sogar 1500.

Wir fühlen uns sehr bereichert mit unserer Wurmkiste, die ein Komposthaufen für die Wohnung oder den Balkon ist. Dazu ein tolles stylisches Sitzmöbel mit Rollen und Polster für unsere Küche.

Die Anleitung zum Kompostieren

findet Ihr hier.

So sieht der fertige Wurmhumus aus:

Der mitgelieferte Wurmhumus mit den 500 Kompostwürmern wird auf klein geschnittenes oder geschreddertes Zeitungspapier getan.

Er wird als „Ansatz“ mit Millionen von wertvollsten Mikroorganismen für die Wurmkiste mitgeliefert.

Mein Fazit zur Wurmkiste: Funktioniert, nachhaltig, sieht toll aus, ist praktisch, wir lieben sie. Auch, dass sie ab und zu Überraschungen bringt. Darüber schreibe ich ein andermal – hier 5 Jahre später.

Diesen Blogbeitrag schrieb ich 2015, als ich die Wurmkiste von Wurmkiste.at bezog. Die Kiste liebe ich immer noch. Sie funktioniert hervorragend. Sie steht in der Küche. Nach dem Gemüse Schnippeln wird der Deckel der Wurmkiste hochgehoben und sofort der organische Abfall hineingeschmissen. Habe in jedem Jahr 20 Liter feinsten Wurmhumus geerntet und in meine Pflanzgefäße verteilt. Das ist eine gute Ausbeute. In meinem Bio-Laden kosten 5 Liter Wurmhumus 9,50 EUR. Habe mit diesem tollen Dünger gute Ernten eingefahren. Mir gibt diese schicke Kiste ein sehr gutes Gefühl: Aus dem eigenen Bio-Abfall tollen Dünger produzieren, der tolle Ernten vom eigenen Balkon ermöglicht. Ein nachhaltiger Kreislauf in der Wohnung! Davon brauchen wir mehr!

Versandkostenfreiheit für die Bio-Balkon-Bewegung

Hier gibt es für die Wurmkiste für die Bio-Balkon-Bewegung sogar einen Rabatt-Code für Versandkostenfreiheit.
20bio-balkon20

Die Macher der Wurmkiste gewähren den Lesern vom Bio-Balkon einen Erlass der Versandkosten (Deutschland und Österreich) unter Eingabe des Codes „20bio-balkon21“ für Wurmkiste, Selbstbauset und Urban Worm Bag. Hier geht es zur Wurmkiste.

Hast Du Fragen zur Wurmkiste? Hast Du Bedenken? Bitte äußere beides.

Oft werde ich gefragt, warum wächst bei Dir so viel und so üppig? Ich dünge mit Wurmhumus aus der Wurmkiste. Hier mein Erfahrungsbericht nach 5 Jahren Praxiseinsatz Wurmkompostierung in der Küche. Es stinkt nicht. Schaut, was möglich ist: Ernte – dank Wurmhumus und Effektiven Mikroorganismen – im 60 Zentimeter langen Balkonkasten.

knautschohr Eichhörnchen Logo

Bio-Balkon

News und Kongress

Erfahre wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjährig vitale Kräuter, Gemüse und Obst erntest. Du erhältst 1x im Monat eine E-Mail mit Tipps, Tricks, exklusiven Angeboten und kostenlosen Zugang zum 6. Online Bio-Balkon Kongress „Kann man Tiere pflanzen?“ (26.2. bis 7.3.).

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.

Bio-Balkon

4 Antworten

  1. Liebe Birgit, sehr interessanter Artikel – Würmer in der Wohnung. Kannte ich bisher noch nicht.
    Dazu habe ich eine Frage. Kriechen die Würmer wirklich nicht aus der Wurmkiste heraus?
    Ich finde es irgendwie spannend, seinen Biomüll zu Hause bei sich in Humus umzuwandeln.
    Grüßle,
    Alfons

  2. Lieber Alfons! Ich kann Dir versichern, dass kein Wurm die Wurmkiste verlässt. Fruchtfliegen schon, da bin ich ehrlich. Die Kiste arbeitet geruchlos bei mir in der Küche. Ich finde es sehr schön, meinen Bio-Müll gleich in die Kiste hineinwerfen zu können. Deckel auf und rein, das ist toll. Nichts stinkt. Nach drei Monaten war die Kiste eingespielt, ab da tropfte immer der fertige Wurmhumus und der Wurmtee in die Tasse. Dort war auch manchmal ein Regenwurm drin. Den habe ich selbstverständlich gerettet und wieder nach oben in die Kiste gelegt.

    1. Lieber Paul, eine gute Frage. Offizielle Empfehlung ist, vorher zu zerkleinern. Um so leichter ist es für die Bodenlebewesen, die zuerst dran mümmeln. Beim Zerkleinern haben die einfach eine größere Oberfläche, wo sie mümmeln können. Somit geht der Zersetzungsprozess schneller. Ich zerkleinere nicht :), ich schmeiße fast alles so rein. Geht auch. Liebe Grüsse Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!