Sprossen und Microgreens – ganzjährig gärtnern auf der Fensterbank

Lasse Sprossen und Microgreens auf Deiner Fensterbank wachsen. Innerhalb von 10 Tagen hast Du eine große Schüssel mit frischem Grünzeug in Bio-Qualität voller Vitamine, Bitter- und Scharfstoffe, ätherischer Öle und Chlorophyll. Mit aktuellem 10% RABATT-CODE!

Du hast Lust auf Gärtnern? Lasse doch Sprossen und Microgreens auf Deiner Fensterbank wachsen. Innerhalb von zehn Tagen hast Du eine große Schüssel mit frischem Grünzeug voller Vitamine, Bitter- und Scharfstoffe, ätherischer Öle und Chlorophyll. Das ganze Jahr über. Egal wie viel Grad draußen sind. Bei Minusgraden wachsen sie trotzdem perfekt auf der Fensterbank. Das ist großartig. Ich bin überzeugte Züchterin von Sprossen und Microgreens: Regionales, selbst angebautes, pestizidfreies Superfood. Total preiswert und einfach. Mit deren feinem Geschmack und Aussehen kann jedes Gericht aufgewertet werden. Gerade durch einzelne Microgreens kann man andere Geschmäcker und Farben ins Essen bringen, ohne viel Material einsetzen zu müssen. Hier liest Du, wie einfach es geht. Worauf zu achten ist, Tipps und Tricks findest Du im Interview mit Christian Zinke vom Microgreen-Shop. Am Ende vom Blog findest Du einen 10%-Spar-Code. Dieser Rabatt-Code „Bio-Balkon10“ mit 10 % Rabatt für Bio-Keimsaat ist aktuell.

Du fragst Dich, was ist der Unterschied Sprossen und Microgreens?

Der Unterschied ist das Alter und die Anbauweise. Sprossen erntet man drei bis acht Tage alt. Sie werden auf Wasserbasis ohne Erde im Glas oder im Sieb gezogen. Bei Microgreens kann man die meisten nach sieben Tagen bis vierzehn Tage ernten. Einige Sorten erntet man erst nach 20 Tagen, Koriander, Mangold oder Basilikum, die einfach etwas länger brauchen. Microgreens werden länger und grüner, wachsen auf Erde und nicht im Glas. Das Grüne, also das Chlorophyll, ist umgewandeltes Sonnenlicht. Der Chlorophyll-Gehalt ist in Microgreens etwas höher als in Sprossen. Microgreens profitieren, wenn man sie auf guter Bio-Anzuchterde anbaut. Nach über zehn Tagen fangen sie langsam an, die guten Nährstoffe aus der Erde aufzunehmen.

Erbsengrün kann sogar mehrfach beerntet werden, was aber eine Ausnahme ist.
Erbsengrün kann sogar mehrfach beerntet werden, was aber eine Ausnahme ist.

Anzucht von Microgreens

Richtig Spaß macht das Ziehen von Microgreens mit solch einer dekorativen polierten Grow-Grow Nut, die richtig gut als Tischdekoration aussieht.

Microgreens in Bio-Qualität aus einer nachhaltigen polierten Kokosnuss-Hälfte. Mit 10 % Rabatt-Code.

Die Kokosnuss und die Kokoserde sind Erntereste und bekommen so eine neue Nutzung. Die Grow-Grow Nut hält jahrelang. Für jede verkaufte Kokosnuss wird ein Baum gepflanzt. Dieses nachhaltige schöne Produkt finde ich wertvoll. Spaß macht auch ein Starterpaket mit vier verschiedenen Sorten. Das ist ein stabiler Untertopf mit vier kleineren Töpfchen drin, in der jeweils eine Sorte wächst. In den kleineren Töpfchen sind Löcher drin, damit man beim Gießen nicht so stark aufpassen muß, dass man überwässert. Man kann das Wasser einfach in die Töpfchen reingießen. Das überschüssige Wasser fließt raus. Besonders für feine Microgreens ist es besser, wenn man Wasser unten in die Schale reinkippt, dann die Töpfchen reinstellt und sich so das Wasser von unten ziehen lässt. Feine Pflänzchen wie Broccoli und Rucola mögen nicht, wenn man von oben wässert und sie von oben nass werden, weil sie dann leicht faulen. Deswegen ist so ein Set praktisch. Aber es geht jedes andere Gefäß wie Tassen, Schüsseln, Schalen. Man muss halt ein bisschen ausprobieren und für sich den besten Weg finden.

Anbau von Sprossen

Für Sprossen werden die Samen circa acht Stunden eingeweicht. Anschließend kommen sie in ein Glas mit Siebdeckel oder DIY wird ein Stückchen Fliegengitter mit einem Gummi am Glas befestigt. Die Samen werden morgens und abends gewässert. Ganz einfach. Man muss nur in die Routine hereinkommen, so wie man dran denkt, seine Balkon- und Zimmerpflanzen zu gießen.

Qualitäts-Sprossengläser von Eschenfelder für die professionelle Anzucht von Sprossen in Bio-Qualität.
Qualitäts-Sprossengläser von Eschenfelder

Was ist zeitaufwändiger: Die Anzucht von Sprossen oder von Microgreens?

Das gibt sich nicht so viel. Beides ist sehr einfach. Bei Sprossen musst Du zweimal am Tag durchschwenken, bei Microgreens hast Du am Anfang etwas mehr Aufwand mit dem Einsäen. Beim Wässern ist es unkomplizierter, auch wenn Du mal einen Tag nicht da bist. Das ist nicht schlimm, Du kannst einfach den Tag davor mehr wässern und dann hast Du einen Tag Pause zwischendrin. Das ist bei Sprossen nicht ganz so einfach. Es kommt auf die persönlichen Vorlieben an. Es lohnt sich, beides mal auszuprobieren. Gerade Linsen sind super für Salat, nach drei Tagen kannst Du sie schon verwenden. Wenn man grüne Sprossen zieht, ist einfach der Vorteil, dass man da noch eher Masse bekommt. Wenn man ein Glas mit Alfalfa-Sprossen hat, das bringt einfach was, wenn man auf Säfte oder auf Smoothies steht. Das ist so erstaunlich, was man aus zwei Esslöffeln Alfalfa-Samen am Ende herausholen kann. Wenn man dazu noch überlegt, wie wenig diese zwei Esslöffel an Samen kosten. Es ist so eine kostengünstige Möglichkeit, Dir selbst zu Hause über den ganzen Winter, besser noch ganzjährig, Deine eigenen gesunden Lebensmittel anzubauen.

Microgreens auf der Fensterbank oder auf dem Küchentisch ziehen. Mit 10 % Rabatt-Code.

Ich persönlich bin so überzeugt von den gesundheitlichen Vorteilen von Sprossen und Microgreens. Sie haben mich gesundheitlich so viel weitergebracht und ich wünsche das einfach vielen Leuten, sich über die Ernährung wesentlich fitter, wohler und energiereicher zu fühlen. Auch hier gilt, einfach anfangen und probieren.

Interview mit Christian Zinke vom Microgreen-Shop

Einzelheiten zum Anbau von Sprossen und Microgreens könnt Ihr dem Interview mit Christian Zinke, dem Experten für Sprossen und Microgreens vom Microgreen-Shop entnehmen, welches wir für den 3. Online Bio-Balkon Kongress führten.

Tolles Interview über die Anzucht von Sprossen und Microgreens. Mit 10 % Rabatt-Code.

10 % Rabatt für Microgreen-Shop + Grow-Grow Nut

Hier ging es um Lustmachen und Anstiften, den Kresseigel, das Sprossenglas oder den Sprossenturm wieder mal rauszuholen und sich zu dieser Jahreszeit Superfood voller Vitamine und Chlorophyll selbst anzubauen. Christian Zinke stellte uns einen aktuellen Code aus, der für die nachhaltige Grow-Grow Nut und auch im Microgreen-Shop gilt. Erstbesteller bekommen mit Rabatt-Code „Bio-Balkon10“ 10 % Rabatt. Es handelt sich um sehr keimfähiges Saatgut mit Bio-Zertifizierung aus Deutschland, Italien oder Frankreich. Sie legen Wert auf langfristige Beziehungen zu den Erzeugern.

Rabatt für die Anzucht von Sprossen und Microgreens.

Dieses Buch von Angelika Fürstler ist prima für den Einstieg.

Sehr gutes Buch von Angelika Fürstler über die Anzucht von Sprossen und Microgreens.

Christian Zinke sprach im 3. Online Bio-Balkon Kongress 2019 über die Anzucht von Sprossen und Microgreens. Im 4. Online Bio-Balkon Kongress 2020 stellte er die süße nachhaltige Grow-Grow Nut vor. Habe ich die Grow-Grow Nut auf Messen dabei, möchte jeder Dritte, der am Stand vorbeiläuft, sie kaufen :). Die Sprossen in den Sprossengläsern ziehen nicht so :).

Diese Sets für die Anzucht von Microgreens sind sehr begehrt.
Auf Messen sind die Grow-Grow Nut immer sehr begehrt.

Wir veranstalteten gut besuchte Webinare miteinander. Im Shop gibt es Saatgut für Sprossen und Microgreens in großer Vielfalt. Es ist bio-zertifiziert und besitzt eine äußerst gute Keimfähigkeit. Klare Empfehlung von mir.

Webinar für die Anzucht von Sprossen und Microgreens.

Mit diesem Zubehör arbeite ich. Nehme aber auch Siebe, Tassen, Töpfe, weil ich viel anzüchte und nicht ständig neu kaufen möchte.

Ich nutze für die Zucht von Microgreens auch Tassen und Auflaufschalen.

Kressesieb

Sprossenglas-Set mit Halterung und Schale ((2x bzw. 3x 750ml)

Grow-Grow Nut

Für Starter am besten geeignet ist die Grow-Grow Nut aus upcycle Kokosnuss. Nachhaltig, plastikfrei, schön. Für jede Kokosnuss wird ein Baum gepflanzt.

Nachhaltiges Starterset Grow-Grow Nut aus Kokosnuss

Auch bei Grow-Grow Nut gibt es mit Spar-Code „Bio-Balkon10“ 10 % Rabatt auf die erste Bestellung.

Hast Du bereits Erfahrungen mit der Anzucht von Sprossen & Microgreens?

knautschohr Eichhörnchen Logo

Bio-Balkon

News und Kongress

Erfahre wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjährig vitale Kräuter, Gemüse und Obst erntest. Du erhältst 1x im Monat eine E-Mail mit Tipps, Tricks, exklusiven Angeboten.

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.

10 Antworten

  1. Nicht nur gute. TROTZ SORGFÄLTIGSTEM UMGANG musste der Klemptner kommen totale Verstopfung. Hab ein Abflusssieb seihe sie vorab schon ab. Seit 1 1/2 Jahren trotz anfänglicher Begeisterung keine Sprossen gezogen.
    Bitte um TIPS wies besser geht. LG Angela

    1. Liebe Angela, na sowas. Sie sind beim täglichen Spülen in den Abfluss gerutscht. Das ist natürlich unglücklich, wenn sie dort hängenbleiben und weiterwachsen. Bei mir ist das noch nicht passiert, aber natürlich kann es passieren, es ist vorstellbar. Ich arbeite gern mit Sieben, wenn die Gläser alle in Benutzung sind, aber hilfreich, professioneller sind da Gläser mit festem Gitterdeckel, wie die von Eschenfelder https://amzn.to/36dRuDS, damit eben die Sprossen nicht durchrutschen. Da der Deckel drauf ist, kann beim Umkippen nichts rausrutschen. Danke für Deine Sensibilisierung darauf zu achten, dass keine Sprossen in den Abfluss rutschen. Ich sage bei sowas gern, einfach wieder versuchen. Darauf achten, dass nichts reinrutscht. Es ist lebendiges, superfrisches, mikronährstoff- und vitaminreiches Essen mit viel wertvollem Chlorophyll. Für Einsteiger ideal finde ich Alfalfa und Brokkoli mittels Sprossenglas. Mit welchen Saaten hattest Du gute Erfolge, bei welcher Saat ist es passiert? Schleimbildende Saaten wie Rucola und Kresse werden nicht im Sprossenglas gezogen, sondern mittels Kressesieb beispielsweise. Da hilft dann Belesen zur jeweiligen Saat, die man gern züchten möchte. Aus meiner Erfahrung rutscht beim Spülen vom Kressesieb https://amzn.to/2v1tirb nichts runter, da ich auf den Wasserdruck achte.

  2. Ich habe mich bereits im Jänner anstecken lassen mit dem Züchten von Sprossen. Da ich nicht soviel Platz habe, habe ich nie Sprossengläser genommen sondern Keimschalen von der Firma Sonnentor. Die muss ich nur ansprühen bzw. 2x täglich unter die Wasserleitung halten und das wächst alles ganz gut. Und wenn die Sprossen zu klein sind, nehme ich einfach ein Küchenpapier, schneide es zurecht und so gedeihen diese Sprossen auch sehr gut.
    Mit GrowGrowNut habe ich auch schon einige Sprossen angebaut. Seit beim letzten Mal die Senfsaat von Beginn an (!) schimmlig geworden ist, habe ich in der Kokosschale nichts mehr angebaut. Dafür habe ich mit der Senfsaat selbst Senf gemacht, da habe ich mehr davon :-)).

    1. Liebe Dagmar! Ich kannte das Sortiment von Sonnentor bisher noch nicht. Fein, fein. Du arbeitest also mit dem Kressesieb https://www.sonnentor.com/de-at/onlineshop/suesses-feinkost/keimsaaten-muesli/kresse-sieb-mit-weisser-schale und nimmst vorrangig schleimbildende Saaten, so lese ich das heraus? Es gibt wie so oft verschiedene Varianten. Bei mir ist es so, mal nehme ich das mehr, dann das andere, dann noch was anderes. Es ist toll, dass Du keimst! Das ist super. Warum nun Schimmel gekommen ist? Vielleicht zu nass? Aber wenn man sie gut auswäscht mit Essig, wäre sie wieder nutzbar. Mir ist es noch nicht passiert. Liebe Grüsse zu Dir Birgit

  3. Liebe Birgit!
    Danke für all die Informationen, und die Erklärungen. Mir war bisher der Unterschied zwischen Sprossen und Microgreen nicht klar. Das sieht nicht nur toll aus, das hilft dem Balkongärtner beim Überbrücken der Zeit bis zum Saisonstart 😉
    Eine Frage: muß spezielles Saatgut dafür verwendet werden, oder reicht „normales“ Saatgut (in Bioqualität natürlich…) auch?
    Liebe Grüße
    Valérie

    1. Liebe Valerie, es lohnt sich total, sich mit dem Ziehen von Sprossen und Microgreens zu beschäftigen. Du kannst auch im Bio-Laden z.B. Erbsen, Linsen, Mungbohnen, Radieschen, Keim-Mix … kaufen und sehr gut verwenden. „Normales“ Bio-Saatgut geht auch, aber Du wirst sehen, dass man doch mehr Saatgut benötigt, wenn man auf den Geschmack gekommen ist und merkt, dass man selbst mehr Energie bekommt. Keim-Saatgut, wie z.B. vom empfohlenen Microgreen-Shop hat größere Gebinde, die dadurch preiswerter sind. Keim-Saatgut ist nicht hochgezüchtet, da geht es nicht um große Radieschen oder große Broccoli-Köpfe, sondern um die Ur-Pflanze an sich. Viel Spaß beim Probieren und hoffentlich bleibst Du dabei. Liebe Grüße Birgit

  4. Vielen lieben Dank für diese tolle Info – ich habe mir gleich ein Starterpaket gekauft bei Christian Zink.
    Bisher ziehe ich meine Sprossen in Gläsern mit Mull drüber und Gummiring, das klappt super gut.
    Der Unterschied zu den Microgreens ist mir jetzt klar und ich freue mich schon auf die Coconut schalen.
    Liebe Grüße
    Cornelia

    1. Liebe Cornelia, das freut mich so sehr. Für den Anfang geht das Ziehen in Gläsern mit Mull supergut. Nur, wenn man dann so richtig auf den Geschmack gekommen ist und in die tägliche Routine, dann darf es gern etwas professioneller sein. Ich schaue immer total gern meine Gläser, GrowGrow Nuts und die Pflänzchen darin an und schon sind wieder tolle Momente der Freude in meinem Leben und gesundes vitalstoffreiches frisches Pflanzengrün. Viel Freude Birgit

        1. Wenn Du die tägliche Routine schon hast, bist Du schon viel weiter. Dann bleibst Du auch dabei. Ja, ich habe die von Eschenfelder und finde sie sehr gut. Der Microgreen-Shop vom Christian Zinke führt die auch, da habe ich sie her. Liebe Grüße Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.