+++ Aktuelles: Ich spreche auf 5 Online-Kongressen zur Selbstversorgung. Infos unter Empfehlungen/Onlinekongresse +++Wegen Umzug der Webseite sind die Kongresspakete 2019 und 2018 erst in Kürze wieder erreichbar +++ Mein Buch "Mein Biotop auf dem Balkon" erhielt bereits eine 2. Auflage. Ich freue mich so. Danke. +++

Lust auf Äpfel vom Balkon?

Heute will ich Lust machen auf Äpfel vom Balkon – gesund, super schmackhaft, pflegeleicht, wunderschön. Die Vorstellung ist verlockend, Äpfel direkt vom Baum zu pflücken, es ist gar nicht so schwer.

Äpfel vom Balkon

Meine Bäumchen tragen nach einer reichen Blüte einige Äpfel, ich bin zufrieden. Zusammen mit meinem Sohn werden wir ein Apfelfest feiern. Wir werden die Äpfel ernten, aufschneiden, kosten, essen, schmecken, wir werden den Genuss zelebrieren.

Äpfel vom Balkon

Dieser Artikel entstand, weil ich Euch allen Lust auf Obst vom Balkon machen möchte. Auch muss ich die Bäumchen endlich beschneiden. Ist das Beschneiden einfach? Schliesslich möchte ich keine Riesenbäume auf meinem Balkon haben.

Äpfel vom Balkon P1050467 apfel braeburn 27.6.17 naschbalkon

Säulenobst einfach schneiden

Um viele Äpfel zu bekommen, ist es wichtig die Seitenverzweigung anzuregen. Dafür kürzt man bei jungen Bäumen immer wieder die Spitze. Dies macht man 2-3 mal im Jahr, damit der Baum von unter her verzweigt. Je mehr Seitenverzweigungen der Baum hat, umso mehr Äpfel wird der Baum tragen.

Bei Säulenäpfeln empfiehlt sich ein Zeitraum von Mitte bis Ende Juni. Eigentlich muss aber keine spezielle Jahreszeit abgewartet werden. Die langen abstehenden Triebe (Seitentriebe oder Seitenverzweigung genannt), die stark und auffällig vom Stamm abstehen, werden einfach gekürzt.  Max. 10-15 cm stehen lassen – 2-3 Augen vom Seitentrieb. Oder nur den Haupttrieb stehen lassen. So wird verhindert, dass die Apfelbäumchen unnötig viel Energie und Nährstoffe in die Triebe investieren. Die Äpfelbäumchen sollen schlank und aufrecht wachsen.

Bei einigen Apfelsorten wie Rondo, Arbat, Red River und Golden Gate ist der Säulencharakter genetisch veranlagt. Das bedeutet sehr wenig Schnittaufwand.

Wusstet Ihr, dass man die jungen Blätter von unseren Obstbäumen essen kann?

Äpfel vom Balkon Apfel 50. Geb.

Braucht man zwei Bäumchen?

Äpfel sind selbst unfruchtbar, das heißt, sie können sich nicht selbst befruchten. Die Befruchtung funktioniert nur zwischen zwei verschiedenen Apfelsorten. Hast Du eine Kleingartenanlage, andere Balkone mit Apfelbäumen in der Nähe, dann klappt eine Befruchtung in der Regel immer, weil sich die Bienen üppig mit Pollen beladen und diese Pollen auch auf den Balkon tragen.

Lust auf Äpfel vom Balkon?Lust auf Äpfel vom Balkon?Lust auf Äpfel vom Balkon?

Junifall

So trumpfte im Mai einer meiner Säulenapfelbäume auf. Natürlich werden nicht alle Äpfel reifen. Sie fallen ab (Junifall) oder ich dünne per Hand aus. Wer junge Säulenäpfelbaume auf seinem Balkon gepflanzt hat, bitte nicht wundern: Die Natur regelt es so, dass im Juni die Äpfel abfallen, die der Baum nicht ernähren kann.

Lust auf Äpfel vom Balkon?

Hier noch einige Bezugsquellen für Bio-Säulenobst. Gerade im Herbst ist beste Zeit, einen Obstbaum zu pflanzen. Apfelbäume sind immun gegen Frost! Auch wenn der oberirdische Teil erst später austreibt, schlagen frisch gepflanzte Obstbäume bereits im November tiefe Wurzeln. An den ersten heißen Tagen im neuen Jahr kann sich der junge Baum dann schon bestens mit Wasser versorgen und hat gegenüber einem Obstbaum, der erst im Frühling gepflanzt wird, einen klaren Vorteil. Generell können im Container gezogene Apfelbäume (also im Topf) ganzjährig an frostfreien Tagen gepflanzt werden. Wurzelnackte Bäume wie früher im Herbst. Das Pflanzgefäß sollte mindestens 30 Liter umfassen.

Biogartenversand Hof Jeebel

Bio-Baumschule Brenninger

Bio-Baumschule Schafnase – Mara Müller sprach im 4. Online Bio-Balkon Kongress 2020. Sie machte Mut und Lust auf alte Apfelsorten. Es ist möglich, sich den Lieblingsapfel der Kindheit auf eine langsam wachsende Unterlage propfen zu lassen und diese auf dem Balkon zu kultivieren.

Silva Nortica Waldviertler Bio-Baumschule Artner
Bio-Baumschule Glauser’s

Auch die geschätzte Baumschule Ahornblatt Die ganze Vielfalt heimischer Sträucher, Naturgartenplanung Mainz hat etwas Säulenobst im Angebot, dazu alte, widerstandsfähige Obstsorten Urobst® Wildobst.

Verzeichnis Bio-Baumschulen in Deutschland

Gern könnt Ihr unter den Kommentaren weitere Bio-Baumschulen mit Säulenobst ergänzen.

Sehr gute Züchtungen in großer Auswahl, allerdings konventionell produziert, gibt es bei Lubera. Hier gibt es den kleinsten Mini-Apfelbaum Gulliver mit einem Meter Höhe und einem Kronenvolumen von einem Quadratmeter. Säulenobst ebenfalls nicht Bio gibt es bei Balkonobst.

Ihr seht auf meinem Balkon, es funktioniert. Wer einen Naschbalkon möchte, dem kann ich Säulenobst empfehlen. Es gibt wunderschöne Obstblüten, die die Bienen sehr schätzen, leckere gesunde frische Äpfel.

Lust auf Äpfel vom Balkon?

Na, habt Ihr Lust bekommen, auch Äpfel vom Balkon zu ernten? 

Ich bin die Veranstalterin der Online Bio-Balkon Kongresse – die kostenlos & online im Internet stattfinden. Herzlich Willkommen – Anmeldung unter www.bio-balkon.de/biotop. Nachträglich kannst Du Dir hier alle 27 Experten-Interviews und 8 Live-Frage-Antwort-Runden zum Balkongärtnern anschauen.

Brauchst Du noch Tipps für Deinen Balkon? Schau doch mal in meinen Ratgeber beim Gräfe und Unzer Verlag Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt.

 balkon, Balkongestaltung, Biotop, urbangardening, Stadtbalkon, Biobalkon, Balkongärtnern, Biogärtnern, biobalkongärtnern, nachhaltig gärtnern, nachhaltiges balkongärtnern, insektenfreundlich gärtnern, bienenfreundlich gärtnern, Natur in der Stadt, balkondeko, schöner balkon

Newsletter

Trag Dich gern für meinen Newsletter zum Balkongärtnern und Stadtnatur ein – Tipps ohne Ende :).

5 Antworten

  1. Vielen Dank für Deine Inspiration! Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen und Du hast mir mit Deinem Beitrag eine sehr schöne Inspiration gegeben 🙂

  2. Liebe Birgit, welche Apfelsorte würdest du denn empfehlen? Die Auswahl in den Links zum Bestellen ist ja riesig. Wäre schön zu wissen, was sich bei dir bewährt hat hinsichtlich Ertrag, Krankheitsresistenz, am besten wenig Schnittpflege nötig… Welche Erde hast du benutzt und vor allem, wie groß sollte der Kübel sein vom Volumen, damit der Baum dort auf Dauer wachsen kann?

    Vielen Dank für dein Engagement und deine Arbeit, sehr inspirierend!
    Simone

    1. Liebe Simone, danke für Deinen lieben Kommentar. Das Pflanzgefäß sollte mindestens 30 Liter umfassen. Das habe ich nun im Blogbeitrag gleich ergänzt, danke. Ja, die Auswahl ist riesig – es gibt 200 Säulenobstsorten. Sie sind alle robust, widerstandsfähig oder wenig anfällig bzw. teilweise auch resistent gegen Krankheiten wie Schorf und Mehltau, zum Teil auch gegen Feuerbrand. Das Wachstum hängt von der Sorte und von der Unterlage ab, auf die es veredelt wurde. Bitte schaue auf Deine persönlichen Vorlieben und verlasse Dich auf Dein Bauchgefühl. In meinem Buch habe ich diese Empfehlungen drin, aber schaue auf Deine Vorlieben:

      Apfel­-Säulenobst:
      ‘Pomredrobust’ 1,50 m
      Malini® ‘Pronto®’ 2 bis 2,50 m
      Malini® ‘Subito®’ 2 bis 2,50 m
      Malini® ‘Mannequin’ 2,50 bis 3 m
      Redini® ‘Cuckoo’ 2,50 bis 3 m, rotfleischig

      Mini­-Äpfel:
      Gullivers®’ 1 x 0,80 m, kleinster Apfelbaum, den es derzeit gibt
      Maloni® ‘Sally®’

      Viel Spaß und Freude mit Deiner getroffenen Auswahl. Es ist soooo schön, die Apfelblüte zu genießen und den ganzen Sommer auf reifende Äpfel zu schauen. (Wenn die Eichhörnchen sie nicht abreißen, wie hier gerade). Liebe Grüsse Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

knautschohr

Bio-Balkon Post

Trage Dich hier ein und erhalte monatlich Infos, wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjährig vitale Kräuter, Obst und Gemüse erntest:

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.

Bio-Balkon
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!