Beatrice Bürger Birgit Schattling

Beatrice BĂŒrger & Birgit Schattling

Vorstellung der Kongressveranstalterin

Die 6fache Bio-Balkon Kongressveranstalterin Birgit Schattling wird interviewt von der 3fachen Kongressveranstalterin Beatrice BĂŒrger (Reflexion! Summit 2020 und Costa Rica to Go Online-Messe).

Vita:

Die Berliner Balkonbotschafterin Birgit Schattling berichtet auf ihrer Webseite (www.bio- balkon.de), in Vorträgen, in Print- und Online-Medien über ihre Erfahrungen mit biologischem Gärtnern. Seit 2017 veranstaltet sie als Privatinitiative erfolgreich den jährlichen Online Bio-Balkon Kongress und erhielt dafür 2018 den Medienpreis der Deutschen Gartenbaugesellschaft 1822. Im Wettbewerb 2017 der Grünen Liga „Giftfreies Gärtnern – ein Blick über den Gartenzaun“ erhielt sie einen Sonderpreis für Gärtnern auf kleinstem Raum. Zudem war sie nominiert für den „European Award for Ecological Gardening 2017 und 2019“. Ihr Hortus Bio-Balkon gehört zum „Hortus-Netzwerk. Vielfalt. Schönheit. Nutzen.“ – Monatsprojekt August 2019 der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Seit drei Jahren ist sie Jurorin beim Pflanzwettbewerb „Deutschland summt! Wir tun was für Bienen“. Für den Verlag Gräfe und Unzer schrieb sie den Ratgeber „Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt“.

Anmerkung:

Dieses Interview wurde bereits im VorgĂ€nger-Kongress Kann man Tiere pflanzen? gezeigt, den ich Ende Februar veranstaltete. Es ist aktuell und stellt mich und meine Intention, meine Mission gut vor. Deshalb zeige ich es noch einmal in diesem Kongress zur Selbstversorgung. FĂŒr mich ist auf dem Balkon beides möglich: Naturerlebnis und ErnteglĂŒck. Beiden Themengruppen ist jeweils ein Kongress gewidmet.

Im Interview (aufgenommen am 22.01.21) erzĂ€hle ich, dass sich ein Eichhörnchen hier einen Kobel (=Schlafstelle, Nest) auf einem Fensterbrett gebaut hat und dass mein Sohn und ich eine Paarung am 08.01. beobachten konnten. Die Jungen wurden woanders geboren, aber die Mutter kam jeden Tag hierher trinken und futtern. Der Vater ĂŒbernahm den Kobel der Mutter und wohnte fortan auf dem Fensterbrett. In der Natur der Eichhörnchen ist verankert, dass sie 6 Wochen nach der Geburt ihren Kobel wechseln, meist wegen zu hohem Parasitendruck. Die Mutter ist mit vier Eichhörnchen hier eingezogen. Sie schlafen noch ganz viel in einer unterhalb der Decke angebrachten Holzkiste, aber wenn sie wach sind, ist hier ganz viel Action. Auch die jungen Eichhörnchen buddeln schon und lieben junges frisches GrĂŒn. Ich beobachte sie dabei, wie sie die BlĂ€tter und BlĂŒten der ApfelbĂ€ume abfuttern, die BlĂ€tter der Goji-Beeren und vom Fenchel. Einzig den GrĂŒnkohl wissen sie momentan noch nicht zu schĂ€tzen. Ich bin wieder voll drin im Konflikt Naturerlebnisse versus Selbstversorgung. Denn die Eichhörnchen belegen unseren sogenannten Erholungsbalkon, wo die Sitzecke steht. Den zweiten Balkon – Naschbalkon genannt – können wir gerade ebenfalls nicht nutzen. Eine Ringeltaube, eine Wildtaube, keine gewöhnliche Stadttaube, brĂŒtet zwei Eier aus. Ebenfalls in dieser Woche testete zwei Morgen eine Stockente einen Balkonkasten mit Salat aus – auf einem Fensterbrett in Richtung City, hin zum Berliner Fernsehturm und zum Potsdamer Platz. Es war ein MĂ€nnchen, der eigentlich nicht fĂŒr die Aufzucht zustĂ€ndig ist. Aber da diesen Balkonkasten auch schon die Ringeltaube mehrfach antestete, dort nisten zu wollen, drĂ€ngt sich mir der Gedanke auf, dass das Stockenten-MĂ€nnchen die Vorhut war fĂŒr das Weibchen. Denn leider nisten auch Stockenten sehr gern auf Balkons, weil sie zu wenig Lebensraum in der Stadt haben. Die jungen Stockenten mĂŒssen dann fachmĂ€nnisch im Körbchen samt Mutter zum nĂ€chsten Teich getragen werden, weil sie sich sonst zu Tode stĂŒrzen. Die FĂŒhlenden unter Euch spĂŒren die StĂ€rke der Natur, die sich hier zeigt. Ich freue mich auf diesen Kongress: So einfach geht gesunde Selbstversorgung!

BĂŒcher

Social Media Birgit Schattling

Webseite Birgit Schattling

Social Media Beatrice BĂŒrger

Webseite Beatrice BĂŒrger - Management, Training, Coaching

knautschohr Eichhörnchen Logo

Bio-Balkon

Noch nicht dabei?

NĂ€chster kostenfreier Online Bio-Balkon-Kongress vom 18. bis 27. MĂ€rz 2023! Erfahre wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjĂ€hrig vitale KrĂ€uter, GemĂŒse und Obst erntest. Die Bio-Balkon-Bewegung wĂ€chst stetig, beim letzten Online Bio-Balkon-Kongress bereits ĂŒber 25.500 Teilnehmer! 

Der Versand erfolgt im Rahmen der DatenschutzerklÀrung. Du kannst Dich jederzeit am Ende des Newsletters (1 E-Mail im Monat) kostenfrei austragen.

knautschohr Eichhörnchen Logo