Widmung: Liebe Tante Ruth!

Der 3. Online Bio-Balkon Kongress inspiriert zu vielfältigen Balkonen - Jede Blüte zählt!

Ich sitze hier in deinem Zimmer auf dem schönen terrakottafarbenen Sofa und betrachte mir noch mal die nun fast leer geräumte Wohnung. Du bist am 20.07.2016 ganz überraschend von uns gegangen.

Widmung: Liebe Tante Ruth!

Du fehlst mir sehr. Du hast nach meinem Zusammenbruch im Mai 2014 irgendwann später zu mir gesagt, als ich mich immer weiter von meiner bisherigen Arbeit entfernte und spürte, dass ich mit dem Druck und der Arbeitsverdichtung nicht mehr klarkomme, da hast Du zu mir gesagt:

„Birgit willst du nicht was mit Pflanzen machen? Willst Du nicht was mit Deinem grünen Daumen machen?“

Das war ein ganz wichtiger Impuls gewesen. Ja, Gärtnern war mir schon immer wichtig und hat mir Kraft, Energie und so viel Freude gegeben. Auch Du warst sehr naturverbunden. Wir haben das immer wieder ausgelebt und gemerkt, wie wichtig uns die Natur ist und wie günstig sich diese auf unser Wohlbefinden auswirkt.

Ja, ich möchte was mit Grün machen. Danke liebe Tante Ruth. Danke für die Begleitung in den letzten 50 Jahren und danke für diesen so wichtigen Impuls.

Nun, da ich in der fast leeren Wohnung sitze, und ich noch mal ganz intensiv beim Räumen gespürt habe, wie wichtig Dir Sprache, Ausdruck und Kommunikation war, so möchte ich dies in Deinem Sinne fortführen. Ich übernehme Dein riesiges Bücherregal mit Freude und ganz viele Bücher von Dir, viele zum Thema Natur, Gesundheit, Entwicklung. Und ich übernehme viele Deiner noch nicht beschriebenen Postkarten, Dein Schreibmaterial, Deine leeren Notizbücher.

Liebe Tante Ruth, ich widme Dir meine Homepage, meinem Blog.

Widmung: Liebe Tante Ruth!

Danke liebe Tante Ruth. Du hast mich so lange begleitet, so wichtige Impulse gegeben. Du begleitest mich weiterhin, ich spüre das.

Danke Tante Ruth.

 

2. August 2020

Lieber Papa! Du fehlst mir sehr.

Widmung: Liebe Tante Ruth!

Ich bin froh, dass Du nach Deiner Hirnblutung 1994 noch 25 Jahre bei uns warst. Wir haben Dich alle gern umsorgt. Du warst einfach da, das war schön. Nun fehlst Du mir. Die vielen Ausflüge mit Dir waren so wunderbar. Dein Lebensmut, Deine Freude, Deine Aufgeschlossenheit. Es war schön, das immer wieder zu erleben. Ich danke Mama, dass sie die Kraft und Energie hatte, Dich so lange zu versorgen.

Danke, dass ich in den letzten Minuten hier bei uns in meinem schönsten roten Kleid Deine Hand halten durfte.

Du als gelernter Baumschulgärtner und Gartenbauingenieur hast mich entscheidend geprägt. Ich habe die Ausflüge zur Freundschaftsinsel nach Potsdam, unsere regelmäßigen Urlaube, die vielen Besuche von Parks und schönen Landschaften geliebt. Eine beste Erinnerung ist ein Sonntagnachmittag, wo wir auf den Kleinmachnower Weinbergen im Winter bei tiefen Temperaturen Zweige abgeschnitten haben und diese über Bücher und Knospen bestimmt haben. Ich habe unser Spiel geliebt, bei Ausflügen in Parks, Bäume zu bestimmen. Ich bin dankbar, dass Du mich als Kind mit zur Dendrologen-Tagung nach Potsdam mitgenommen hast. So ist tief in mir eine große Liebe zur Natur angelegt. Ebenso zur Selbstversorgung und Gartengestaltung. Das prägte meine Kindheit.

Widmung: Liebe Tante Ruth!

Danke Papa.

knautschohr Eichhörnchen Logo

Bio-Balkon

News und Kongress

Erfahre wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjährig vitale Kräuter, Gemüse und Obst erntest. Du erhältst 1x im Monat eine E-Mail mit Tipps, Tricks, exklusiven Angeboten und kostenlosen Zugang zum 6. Online Bio-Balkon Kongress „Kann man Tiere pflanzen?“ (26.2. bis 7.3.).

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.

Bio-Balkon

6 Antworten

  1. Meine liebe Frau Schattling, ich sitze hier und die Tränen stehen mir in den Augen, das haben Sie so wundervoll gemacht, eine so liebevolle Ehrung für unsere liebe Ruth, es berührt mich so sehr und ich danke Ihnen von ganzem Herzen, dass Sie ihr eine solch tolle Widmung gegeben haben. Ja in unseren Herzen wird sie für immer weiter leben und wir werden ihr, so lange wir da sind, ein ehrenvolles Gedenken bewahren. Nochmals vielen Dank, das haben Sie so wunderschön und würdevoll gestaltet, ganz so, wie es unsere liebe Ruth verdient hat.

    Herzlichst
    Ihre Marina Wagner und Familie

  2. Liebe Tante Ruth! Seit Deinem Tod sind genau 6 Monate vergangen. Es gab keinen Tag, an dem ich nicht an Dich gedacht habe. Es war so eine gute Eingebung, diesen Blog DIR zu widmen. So lebst Du, so wirkst Du, Du bist bei uns, Du bist weiterhin groß und so wichtig. Die Idee des Bio-Balkons wächst und gedeiht, sie wird noch stärker werden. Du bist dabei, Dir ist es gewidmet. Danke für Deine Unterstützung auf meinem Weg. Für die vielen Anregungen, die Du mir gegeben hast. Unvergessen. Deine Nichte Birgit

  3. Liebe Tante Ruth ❤️! Nun sind genau zwei Jahre vergangen seit Deinem überraschenden Tod. Ich denke oft an Dich. Du bist in meinen Gedanken und Handeln. Das Dir gewidmete Projekt entwickelt sich unglaublich gut. Du wirst es sehen und stolz auf mich sein. Besonders überrascht bin ich nach diesem tollen Fernsehbeitrag in der Berliner Abendschau über meinen Balkon, dass ich den Medienpreis 2018 der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft 1822 e.V. bekomme. Am 12.10.18 fahre ich mit ❤️Paul❤️ zur Insel Mainau – der Preis wird im Weißen Saal vom Schloß überrascht. Mama wurde ganz lebendig und freute sich sehr, dass ihre Tochter einen Preis bekommt. Auch noch im Schloß der Insel Mainau. Ich freue mich riesig, mein/Dein Projekt läuft prima. Bestes Feedback. Mir macht es Spaß, es ist heilsam, ich widme meine Arbeit schönen, wichtigen Sachen, vergebe Herzchen, gebe Tipps, inspiriere. Das macht wirklich Spaß. Dein ❤️Konrad❤️ entwickelt sich wirklich gut. Er ist nicht mehr gespalten. Er fühlt sich gut aufgehoben im Wohnheim und in der Werkstatt. Ich durfte ihn zu seinem Geburtstag drücken. Ich bin mit Paul hingefahren. Wir haben wunderbar in der Gruppe und in der Koch AG gefeiert. Er spricht besser. Das ist ein Wunder. Er freute sich richtig, als wir ihm nah waren. Du siehst, es läuft. Aber Du fehlst uns. ❤️Mir❤️, ❤️Carola❤️, ❤️Frau Wagner❤️, noch ganz vielen vielen Menschen. ❤️ Deine Birgit ❤️

  4. Liebe Tante Ruth! In diesem Corona-Jahr fehlt es mir wieder besonders, mit Dir zu telefonieren. Bei den Eltern wird es immer schwieriger. Das Verhältnis zu Jörg und Carola ist sehr angespannt. Mir tut das richtig weh. Wenigstens weiß ich, dass Konrad gut versorgt ist. Paul und ich wollten zu seinem Geburtstag mit ihm und Susi essen gehen. Einen Tag davor sagte das Heim ab, weil in Magdeburg die Corona-Zahlen anstiegen. Hoffentlich kann er wenigstens Weihnachten wieder zu uns kommen. Wir genießen die Zeit mit ihm immer sehr. Ich freue mich, dass mein Buch nach 4 Monaten schon eine zweite Auflage bekommen hat. Momentan wird Selbstversorgung immer wichtiger. Da die Eichhörnchen so viel auf dem Erholungsbalkon runterfressen, habe ich intensiv auf den Balkonfenstern gegärtnert. Paul hat übervolle grüne Balkonkästen auf seinen Fensterbrettern, das ist so herrlich. Das hätte Dir auch gefallen. Ich wünschte mir, dass Du mal wieder mit Konrad hier bei uns zu Gast bist und wir sprechen können. Aber ich weiß, Du schaust auf uns. Du bist bei uns. Sei gedrückt, Deine ❤️ Birgit ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!