Rehkitze retten

Beim diesjährigen Aufenthalt im Indianerdorf (Natur- und Umweltcamp von Klax Berlin) machten wir eine ganz spannende Aktion mit. Mirja Möller von Landkinder Mecklenburg-Vorpommern sprach uns an, ob wir „Indianer“ dem Bio-Bauern,  auf dessen Land das Umweltcamp steht, helfen könnten. Er möchte eine Wiese mähen, wo er vermutet, dass  dort junge Rehkitze „versteckt“ sind. Wir mögen ihm […]

War der Fuchs in der Wohnanlage? Ist das ein Fuchsbau?

Sind das Fuchsbau-Löcher mitten in Berlin in zentraler Lage im Stadtteil Wilmersdorf? Im September gingen mein Sohn und ich wie jeden Werktagmorgen zur Schule. In den Fahrradkeller die Räder holen, aus dem Hinterausgang des Wohnhauses in den Garten der Wohnanlage. Was sind denn das für Löcher direkt neben dem schmalen Weg? Ich dachte gleich an […]

Herbst bei den Drachen im Park Sanssouci

Mit meinem Vater, der zur geriatrischen Kur im Evangelischen Altersstift in Potsdam weilte, machten wir einen wunderbaren Tagesausflug in den Park Sanssouci. Wir entführten ihn einfach aus dem Krankenhaus, schoben seinen Rollstuhl am historischen Weinberg vorbei den Berg zum Schloß hoch, fuhren am Schloß Sanssouci vorbei mit phantastischem Blick auf den Ruinenberg und schon waren […]

Herbst kann so schön sein – ein Spaziergang auf der Mühlhauser Halde

Wir nutzten während der Herbstferien das schöne Wetter und machten einen Ausflug zur Mühlhauser Halde, gelegen auf der Hochebene Baar zwischen Schwäbischer Alb und Südschwarzwald. Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet mit Wacholderheiden, Magerrasen, Feldgehölzen, Baumgruppen, Quellaustritten mit kleinen Kalkflachmooren, Fettwiesen, bachbegleitenden Hochstaudenfluren und Gehölzen sowie Flachwasserteichen. Die Mühlhauser Halde ist Lebensraum für eine Vielzahl […]