Herbst kann so schön sein – ein Spaziergang auf der Mühlhauser Halde

Wir nutzten während der Herbstferien das schöne Wetter und machten einen Ausflug zur Mühlhauser Halde, gelegen auf der Hochebene Baar zwischen Schwäbischer Alb und Südschwarzwald. Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet mit Wacholderheiden, Magerrasen, Feldgehölzen, Baumgruppen, Quellaustritten mit kleinen Kalkflachmooren, Fettwiesen, bachbegleitenden Hochstaudenfluren und Gehölzen sowie Flachwasserteichen. Die Mühlhauser Halde ist Lebensraum für eine Vielzahl […]