Uta Kietsch

Wildpflanzenvermehrerin, Blumenwiese

Uta Kietsch produziert Wildsamen, sie vermehrt Wildblumen. Das Interesse an Pflanzen erwachte in ihrer Jugend, es folgte eine G√§rtner-Lehre in der Baumschule sowie die Ausbildung zur staatlich gepr√ľften Technikerin f√ľr Produktions-Gartenbau in Dresden-Pillnitz. Besonders die vielf√§ltige und umfangreiche Welt der Stauden hat es ihr angetan. 10 Jahre war sie als G√§rtnermeisterin an der Hochschule Anhalt (FH) in Bernburg t√§tig. 2007 wagte sie den Sprung in die Selbstst√§ndigkei mit der Wildsamen-Insel. Die Betreuung ihrer Kulturen im Einklang mit den nat√ľrlichen Bedingungen und den Jahresrythmen, das Sammeln des Saatgutes in der wundersch√∂nen uckerm√§rkischen Landschaft und der Umgang mit dem Saatgut bereiten ihr gro√üe Freude.

Inhalt:

Uta Kietsch erz√§hlt, wie die Vermehrung von Wildblumen¬†und die Produktion von Saatgut erfolgt. Sie stellt uns die einzelnen Schritte vor, wie wir uns eine Blumenwiese auf dem Balkon anlegen k√∂nnen, von der viele tr√§umen. Sie erkl√§rt, wie deren Pflege und Winterschutz erfolgt. Sie spricht dar√ľber, wie wir Wildpflanzen aus Samen ziehen, ist es doch die Variante, sich ganz g√ľnstig einen Wildpflanzenbalkon zu gestalten.¬† Sie stellt vor, wo wir Saatgut erwerben k√∂nnen. Wir sprechen √ľber Baumscheibenbegr√ľnungen in der Stadt.

P.S. Die schlechte Tonqualität dieses inhaltsreichen Gespräches tut uns leid.

Webseite

knautschohr Eichhörnchen Logo

Bio-Balkon

News und Kongress

Erfahre wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, f√∂rderst und ganzj√§hrig vitale Kr√§uter, Gem√ľse und Obst erntest. Du erh√§ltst 1x im Monat eine E-Mail mit Tipps, Tricks, exklusiven Angeboten und kostenlosen Zugang zum 6. Online Bio-Balkon Kongress „Kann man Tiere pflanzen?“ (26.2. bis 7.3.) und Selbstversorgung leicht gemacht (16. bis 25.4.).

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.