Suche
Juliana Schlaberg, Naturschutzreferentin beim NABU Berlin und Leiterin der Naturgartengruppe, spricht beim Online Bio-Balkon-Kongress

Juliana Schlaberg

Kann man Tiere pflanzen? Wer Schmetterlinge liebt, muss Raupen mögen!

Die Geoökologin Juliana Schlaberg arbeitet als Naturschutzreferentin beim Naturschutzbund NABU Landesverband Berlin und ist ehrenamtliche Leiterin der Fachgruppe Naturgarten. Im Anschluss an die Kampagne „Natürlich Strauch!“ für mehr Sträucher in Berlin, arbeitet sie nun an einer Schmetterlings-Kampagne, um Raupen wie Schmetterlingen auch in der Stadt Nahrung und Unterschlupf zu bieten.

Inhalt:

Juliana Schlaberg vermittelt mittels Präsentation Informationen zum schmetterlingsgerechten Balkon. Sie sagt: Tiere kann man pflanzen! Wie fördern wir Schmetterlinge? Welche Strukturelemente und welche Pflanzen sind sinnvoll? Welche Arten werden wir typischerweise beobachten können? Welche Pflanzen empfiehlt sie uns für Raupen, welche für Schmetterlinge, auch für Nacht- sowie tagaktive Nachtfalter? Sie stellt die Mitmachmöglichkeiten im Rahmen der NABU-Schmetterlingskampagne vor.

Buchempfehlungen

Erste Wahl zum Besorgen darf gern der Buchladen um die Ecke sein

Social Media

Webseite

Meldeportal Stadtinsekten bei Naturgucker.de

Das Citizen-Science-Projekt Stadtinsekten, hinter dem NaturGarten e.V. und NABU-naturgucker.de als Partner stehen, bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit zum Melden Ihrer Beobachtungen. Dort können Sie alle Insekten und von diesen besuchten Pflanzen melden, die Sie auf einem Balkon, im Garten, im öffentlichen Grün oder auf einem Gründach gesehen und fotografiert haben.

Bio-Balkon

Noch nicht dabei?

Gärtnere mit Birgit Schattling’s Bio-Balkon-Bewegung und ernte das ganze Jahr frische Vielfalt. Beim letzten Online Bio-Balkon-Kongress über 30.000 Teilnehmer! „Jeder Meter zählt!“ ab 15. März.

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung. Du kannst Dich jederzeit am Ende des Newsletters austragen.