Dr. Folko Kullmann

Autor, Redakteur Gartenpraxis, PrÀsident der Geselschaft der Staudenfreunde

Der Gartenbauwissenschaftler Dr. Folko Kullmann ist Redakteur, Lektor, Übersetzer, Autor und Fotograf fĂŒr Gartenbau. Er ist Chef-Redakteur der Gartenpraxis, einem Fachmagazin fĂŒr Pflanzen und Garten auf professionellen Niveau aus dem Ulmer Verlag. Seit 2016 ist er PrĂ€sident der Gesellschaft der Staudenfreunde. Die GdS ist eine Vereinigung von Pflanzenfreunden –  Spezialisten und Liebhaber sind Willkommen. Der Verein sieht seine Aufgabe in der Verbreitung und Förderung der Stauden: Das Wissen ĂŒber diese Pflanzen soll nicht nur bewahrt werden, sondern weiter entwickelt und vor allem weiter gegeben werden. Er ist außerdem verantwortlicher Redakteur des Staudengartens, dem Mitgliedermagazin der Gesellschaft der Staudenfreunde. Sein Buch Square Foot Gardening wurde 2014 beim Deutschen Gartenbuchpreis in der Kategorie „Bester Ratgeber“ ausgezeichnet, sein Buch GĂ€rtnern mit dem Hochbeet erhielt den Preis „Bester Ratgeber“ 2015.

Inhalt:

Sein neuestes im Januar beim Ulmer Verlag erschienenes Buch Das perfekte Beet: Pflegeleichte BlĂŒtenpracht fĂŒr jeden Standort. Ganz nebenbei Lebensraum fĂŒr Schmetterling, Biene und Co. schaffen zeigt besonders Einsteigern anhand eines einfachen Systems, wie jeder die passenden Pflanzen fĂŒr sein Beet finden kann. FĂŒr jeden Standort, von sonnig, trocken und heiß bis hin zu schattig und kĂŒhl gibt es passende Pflanzenmischungen, die schnell anwachsen, Unkraut unterdrĂŒcken und wenig Pflege brauchen. Wir sprechen ĂŒber geeignete pflegeleichte insektenfördernde Pflanzen fĂŒr Topf und KĂŒbel.

BĂŒcher

Erste Wahl zum Besorgen sollte immer der Buchladen um die Ecke sein. 

Social Media

Webseiten

knautschohr Eichhörnchen Logo

Bio-Balkon

News und Kongress

Erfahre wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjĂ€hrig vitale KrĂ€uter, GemĂŒse und Obst erntest. Du erhĂ€ltst 1x im Monat eine E-Mail mit Tipps, Tricks, exklusiven Angeboten.

Der Versand erfolgt im Rahmen der DatenschutzerklÀrung.