Dominik Jentzsch Biodiversitäts-Experten 2023

Dominik Jentzsch

Deutschland summt! Was Wildbienen brauchen

Dominik Jentzsch ist langjähriger Projektmitarbeiter für Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit bei der Stiftung für Mensch und Umwelt. Als physischer Geograph beschäftigt sich Dominik viel mit den Auswirkungen der Naturverarmung. Als Natur- und Umweltpädagoge kommt er gern mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen. Er ist überzeugt, dass eine bessere Kommunikation auch zu mehr Wertschätzung für Natur und Umwelt führt. Denn wir brauchen mehr Wertschätzung und Faszination für die kleinen Dinge, um Menschen zu mobilisieren.

Inhalt Vortrag:

Basisvortrag zum Anlocken und Bestimmen häufiger heimischer Wildbienenarten, die wir auf dem Balkon beobachten können. Was brauchen Wildbienen, um sich bei uns wohl zu fühlen?

Handlungsleitfaden „Treffpunkt Vielfalt – Naturnahe Gestaltung von Wohnquartieren“

Wer sich tiefgreifender mit naturnahen Gestaltungsmöglichkeiten beschäftigen mag, dem sei der neue Handlungsleitfaden ans Herz gelegt. Praxisbeispiele, Naturmodule, gezielte Förderung von Tieren, Pflanzlisten, Pflegepläne und mehr geben auf 136 Seiten konkrete Anleitungen und Inspiration. Hier geht´s zum Download. Auch eine Print-Version kann bestellt werden.

Online-Schulung "Naturnahe Gestaltung und Pflege von Freiflächen in Wohnquartieren"

Alle, die sich im Selbststudium weiterbilden möchten, können ab sofort an der kostenfreien Online-Schulung teilnehmen. Durch das Online Angebot kann jeder und jede in eigener Lerngeschwindigkeit arbeiten. Hier geht´s zum Kursangebot.

Deutschland summt!-Pflanzwettbewerb

Seit 2016 gärtnern Alt und Jung beim schönen Wettbewerb um die Wette. Verwandeln auch Du eine Fläche in Deiner Umgebung in eine lebendige Oase. Ab dem 1. April 2023 können die Beiträge auf der Wettbewerbsplattform in folgenden Kategorien hochgeladen werden:

  • Balkone, Terrassen,
  • Dachbegrünung, vertikale Gärten
  • Privatgärten und Gärten von Mietwohnungen (< 500 Quadratmeter)
  • Privatgärten und Gärten von Mietwohnungen (> 500 Quadratmeter)
  • Firmengärten
  • Kleingartenwesen: Parzellen und Gemeinschaftsgärten
  • Schul- und Jugendclub-Gärten
  • Kita- und Kindergartengärten
  • Kommunale Flächen, Parks und Baumscheiben
  • Vereinsgärten, Liegenschaften von Verwaltung, Kirche etc., Sonstige
  • Bestehende Naturgärten (ohne Pflanzaktionen)

Social Media

Webseiten

knautschohr Eichhörnchen Logo

Bio-Balkon

Noch nicht dabei?

Nächster kostenfreier Online Bio-Balkon-Kongress vom 18. bis 27. März 2023! Erfahre wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjährig vitale Kräuter, Gemüse und Obst erntest. Die Bio-Balkon-Bewegung wächst stetig, beim letzten Online Bio-Balkon-Kongress bereits über 25.500 Teilnehmer! 

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung. Du kannst Dich jederzeit am Ende des Newsletters (1 E-Mail im Monat) kostenfrei austragen.

knautschohr Eichhörnchen Logo