Eichhörnchen

„Meine“ Eichhörnchen springen von der vorm Balkon stehenden Kastanie herüber. Deren Zweige enden 1,5 m vor der Balkonbrüstung. Eichhörnchen können auch Hauswände bei Rauhputz hochklettern.

Kobel, Eichhörnchen-Haus

Das Schlafhaus (Kobel) ist so konzipiert, dass die Tiere sicher und trocken durch den Winter kommen und der Nachwuchs nicht gleich beim ersten Ausstieg auf dem Boden landet. Meine Kobel haben einen kleinen „Balkon“, damit kein Jungtier mehr abstürzen kann. Der Deckel kann zur Reinigung oben geöffnet werden. Der Kobel hat drei Eingänge, so wie es die Eichhörnchen brauchen.

Futterhaus für Nüsse

Die Eichhörnchern lernen ganz schnell, den Deckel hochzuklappen und sich die Nüsse rauszuholen. Bitte legt den Eichhörnchen Hasel- und Walnüsse in der Schale hin, wie sie am Baum wachsen. Fütterst Du ausschließlich geschälte Nüsse, wetzen sie sich nicht die Zähne und Fußnägel ab.

Das Futterhaus gibt es aus Fichtenholz oder aus witterungsbeständigem Lärchenholz. Mit Holzdeckel oder in dieser Variante mit witterungsbeständiger Siebdruckplatte (auf ihr sieht man weniger die Fußabdrücke der Hörnchen). 

Vivara Naturschutzprodukte

Komplettanbieter für Eichhörnchenfutter, Eichhörnchennisthilfen, Vogelfutter, Nistkästen, Futterstellen, Pflanzen. 

Empfohlen vom Nabu und LBV.