Bestimmungshilfen

Per App, Webseite oder Buch.

Apps zum Gärtnern

‎Pflanzenbestimmung mit Flora Incognita

Mit der kostenlosen Flora Incognita App für Android und iOS kannst Du heimische wildwachsende Pflanzen Mitteleuropas schnell, einfach und sehr genau bestimmen. Die Pflanzenbestimmung ist intuitiv: Nehme ein Bild der Blüte und des Blattes mit der Kamera Deines Smartphones auf. Die unbekannte Pflanze wird in Sekundenschnelle automatisch erkannt.

Super hilfreich und spannend! Entwickelt von der Technischen Universität Ilmenau und dem Max-Planck-Institut. Es ersetzt die herkömmliche Bestimmungsliteratur. Die App unterstützt gleichzeitig das floristische Monitoring in Deutschland.

‎Pflanzenbestimmung mit Pl@ntNet

Die weltweite Pflanzenerkennung mit der kostenlosen PlantNet-App für Android und iOS funktioniert so, dass man die Pflanze, die man identifizieren möchte, mit der Smartphone-Kamera fotografiert und die App dann anhand seiner integrierten Erkennungssoftware Auskunft darüber gibt, um welche Pflanze es sich handelt. Du grenzt den Lebensraum der Pflanze ein zum Beispiel Europa, Nordafrika, Karibik. Anschließend fotografierst Du einen Teil der Pflanze, zum Beispiel die Blüte. Um die Ergebnisse weiter einzugrenzen, kannst Du weitere Fotos der Pflanze hinzufügen.

Portal für Schmetterlinge und Raupen

Wer wissen will, wer gerade am Kohlrabi mampft: Eine wirklich sehr aufwendig gemachte Seite zur Raupenbestimmung.

Ein Projekt des BUND betreut von Walter Schön.

Aktion Wespenschutz

Tipps und Anregungen für Beratungsgespräche und Umsiedlungen sowie ausführliche Informationen im Umgang mit Wespe, Hornisse & Co…

Der Initiator Peter Tauchert bedankt sich bei all denjenigen Leuten, die in den Sommermonaten ein Wespen- oder Hornissennest beherbergen und sich trotz mancher Bedenken entschließen, mit ihren „Sommergästen“ für eine Saison zusammenzuleben und somit zum Schutz dieser Insekten beitragen.

Wespen lassen sich am sichersten über das Kopfschild identifizieren. Hilfsweise geht auch die Gesamtschau.

Aktion Hummelschutz

Der Initiator Cornel van Bebber bietet Blog, Steckbrief und eine Bestimmungshilfe. Identifiziere die sechs häufigsten Hummelarten über die Farbe am Hintern.

Bestimmungshilfen

Was blüht denn da?

Pflanzenbestimmung mit dem Standardwerk – seit 80 Jahren. Bestimme ganz einfach über 870 Pflanzen – mit der bewährten Einteilung nach Blütenfarbe und den mehr als 2.000 naturgetreuen Farbzeichnungen. Hinweispfeile markieren wichtige Bestimmungsmerkmale.