Eine wirklich brauchbare App zum Gärtnern, zum Anbau von Gemüse gibt es nicht. Probiere aus! Sammele Deine eigenen Erfahrungen!

‎Pflanzenbestimmung mit Flora Incognita

Mit der kostenlosen Flora Incognita App für Android und iOS kannst Du heimische wildwachsende Pflanzen Mitteleuropas schnell, einfach und sehr genau bestimmen. Die Pflanzenbestimmung ist intuitiv: Nehme ein Bild der Blüte und des Blattes mit der Kamera Deines Smartphones auf. Die unbekannte Pflanze wird in Sekundenschnelle automatisch erkannt.

Super hilfreich und spannend! Entwickelt von der Technischen Universität Ilmenau und dem Max-Planck-Institut. Es ersetzt die herkömmliche Bestimmungsliteratur. Die App unterstützt gleichzeitig das floristische Monitoring in Deutschland.

‎Pflanzenbestimmung mit Pl@ntNet

Die weltweite Pflanzenerkennung mit der kostenlosen PlantNet-App für Android und iOS funktioniert so, dass man die Pflanze, die man identifizieren möchte, mit der Smartphone-Kamera fotografiert und die App dann anhand seiner integrierten Erkennungssoftware Auskunft darüber gibt, um welche Pflanze es sich handelt. Du grenzt den Lebensraum der Pflanze ein zum Beispiel Europa, Nordafrika, Karibik. Anschließend fotografierst Du einen Teil der Pflanze, zum Beispiel die Blüte. Um die Ergebnisse weiter einzugrenzen, kannst Du weitere Fotos der Pflanze hinzufügen.

Pflanzendoktor

Die kostenlose Pflanzendoktor-App von Neudorff für Android und iOS erkennt, womit die Pflanze befallen ist. Du erhältst eine leicht verständliche Beschreibung, Tipps zur umweltschonenden Vorbeugung und Hinweise zur naturgemäßen Bekämpfung des Schaderregers.

Klappt die automatische Erkennung nicht, kannst Du mit Deiner Kamera ein Foto der befallenen Pflanze machen und direkt an die Fachberater von Neudorff schicken. Die erfahrenen Gartenbau-Ingenieure helfen weiter.