Was ist Frieden?

Frieden ist ein Zustand der vollkommenen Stille in mir der nicht reagiert auf äussere Reize. Darum kann ich Frieden nicht machen, sondern ich kann nur Frieden sein. So strahle ich diesen Frieden aus und jeder, der will, kann in diesen Raum des Friedens eintreten, um diesen Zustand auch in sich zu finden. Ich lade euch herzlich ein einzutreten – ihr seid jederzeit herzlich willkommen.

Ursula-Calon

Wie finde ich diesen Frieden?
Zuerst ist es wichtig, sich darüber klar zu werden, dass es kein Spaziergang ist – Frieden zu sein – in einer Welt wo es so viel Unfrieden gibt. Es ist oft harte Arbeit alle Unzu–Frieden–heit, die wir in uns tragen, wegzuschaufeln, um unseren inneren Frieden zu befreien.
Harte Arbeit an mir selbst, denn jeder noch so kleine Krümel Unfrieden in mir, wird sich zeigen. Das erfordert Integrität bis ins kleinste Detail.
Ich kann natürlich – wie das von vielen Therapeuten und auch Lichtarbeitern angeleitet wird – einfach den Fokus ändern, wenn es unbequem wird – doch das transformiert meine Unehrlichkeiten nicht. Nein – es isoliert sie und sie bekommen ein komisches Eigenleben, das dem Planeten und der Menschheit nur Schaden zufügt.

Wollen wir das? Nein!!!!!!!!!

Also bleibt mir nur ein Weg – alle meine dunklen Ecken auszuleuchten und die Themen, die damit zusammenhängen, zu klären. So werden im morphogenetischen Feld der Menschen genau diese Themen entweder aktiviert oder gelöscht. Je nachdem, was der Einzelne auf seinem Weg braucht.

Seid ihr bereit?
Kritik, Urteil, Wertung fallen zu lassen?
Seid ihr bereit?
Von der Polarität (Dualität) in die Einheit zu treten?
Seid ihr bereit?
Euer Ego und euren freien Willen dem grossen Ganzen unterzuordnen?
Dann seid ihr hier genau richtig!

Wir brauchen jede Unterstützung – in welcher Form auch immer.

DANKE – SO IST ES Ursula-Calon