Was Ende Dezember auf dem Balkon noch anbauen?

Gerade in den Städten mit ihrer Wärmeglocke, auf geschütztem eingebautem Balkon, sind bei frostfreiem Boden günstige Bedingungen für den Anbau von Wintergemüse. Probiere es aus und sammele Erfahrungen.
Im Zeitraum 11. bis 20. Dezember veranstaltete ich den 5. Online Bio-Balkon Kongress Im Winter gärtnern und ernten. Ziel dieses Kongresses war die Einstimmung auf etwas sehr Positives. Grünblick, Frischgemüse und Selbstversorgung ist erstrebenswert und machbar. Dieser Kongress gab speziell die Möglichkeit, Anleitung und Fragen zur Selbstversorgung in Herbst und Winter beantwortet zu bekommen, um erfolgreicher zu gärtnern. Oder überhaupt anzufangen. Oder im nächsten Jahr rechtzeitig das Wintergemüse auszusäen oder zu pflanzen. Gerade in den Städten mit ihrer Wärmeglocke, auf geschütztem eingebautem Balkon, sind bei frostfreiem Boden günstige Bedingungen. Alle Interviews und Frage-Antwort-Runden zum Wintergemüse sind im Kongresspaket vom 4. Online Bio-Balkon Kongress Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt enthalten und für einen kleinen Preis zu erwerben.

Höhepunkt für mich und viele andere war die Frage-Antwort-Runde mit dem Experten für den Anbau von Wintergemüse: Wolfgang Palme. Er schrieb die besten Bücher zum Winteranbau und war Experte in den Bio-Balkon Kongressen 2017 und 2020.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist wolfgang-palme.png


Die komplette geniale Frage-Antwort-Runde mit Wolfgang Palme kannst Du hier anschauen. Es kam großartiges Feedback.

Ursula „Dies war ein tolles Webinar mit vielen interessanten Informationen

Veronika „Vielen Dank! Das macht richtig Lust, loszulegen!

Brigitte „So ein tolles Webinar – einfach gigantisch. Tausend Dank!!!!

Barbara „Vielen Dank für das interessante und informative Gespräch. So viele Themen! Uns so viele gute Tipps, die einem das Gärtnern sogar erleichtern! Danke, da kriege ich Lust.

Livvy „Liebe Birgit, das war so ein traumhaft inspirierendes Webinar. Ich bin hin und weg und ich glaube, das ging allen so. Vielen Dank, dass du das heute auf die Beine gestellt hast.

Doris „Danke für dieses tolle Webinar mit euch es hat sich ausgezahlt auf einem Samstag früher aufzustehen für mich tolle Infos Danke 👍🙏😍“

Hier kommen Erfahrungen von meinem Balkon im 6. Stock mitten in Berlin

Diese Pflanzen pflanzte ich in Berlin am 5. Dezember, nachdem sie auf dem Fensterbrett nach Kauf eine Nacht mit – 3 Grad erlebten und eine Nacht mit -2 Grad. Morgens Graupel. So sahen sie anfangs aus. 

So leuchteten Asia-Salat Red Giant, Mangold, Sauerampfer, Rucola und Winterportulak am 18. Dezember. Sie sind gut eingewachsen und ich kann beobachten, dass sie bei Berliner Temperaturen bis 7 Grad zuwachsen. Winterschutz habe ich nie gegeben.
Diese Radieschen, Asia-Salate und Rucola habe ich am 3. Oktober ausgesät. Weihnachten wird Söhnchen die ersten herausziehen.
Winterportulak, Grünkohl, Mangold, Schnittsellerie und Spitzwegerich im Vertikalbeet – gepflanzt am 5. Dezember.
Diesen Grünkohl in der obersten Etage säte ich im September aus und verpflanzte ihn am 5. Dezember. Nach dem Mondkalender waren da gerade Blatttage.
Ich wollte mit diesem Kongress Im Winter gärtnern und ernten anregen, sich gerade auch mit dem Anbau von Wintergemüse zu befassen. Gerade in unseren Städten haben wir viel längere Anbauzeiten. Städte befinden sich in einer Wärmeglocke, sie sind 3 bis 7 ° wärmer als das Umland. Auf dem Balkon wirkt sich günstig aus, dass die Hauswände Wärme abstrahlen. Besonders eingebaute Balkons profitieren. Auch Südbalkons, die gerade im Sommer sich zu stark aufheizen, sind für en Anbau von Wintergemüse geeignet. Ganz wichtig ist, wie wohltuend dieser Grünblick ist. Wir sollten an den optimalen Aussaatzeitpunkt bzw. Pflanzzeitpunkt für die Wintersalate denken: Das ist August/September.


Jetzt im Dezember dürfen wir unbedingt daran denken, Sprossen und Microgreens zu ziehen. Diese Menge an vitalstoffreichem Blattgrün wuchs in 8 Tagen aus 3 Esslöffel Alfalfa-Samen. Das stärkt enorm unser Immunsystem und gibt uns Kraft.
knautschohr Eichhörnchen Logo

Bio-Balkon

News und Kongress

Erfahre wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjährig vitale Kräuter, Gemüse und Obst erntest. Du erhältst 1x im Monat eine E-Mail mit Tipps, Tricks, exklusiven Angeboten und kostenlosen Zugang zum 6. Online Bio-Balkon Kongress „Kann man Tiere pflanzen?“ (26.2. bis 7.3.) und Selbstversorgung leicht gemacht (16. bis 25.4.).

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.