+++ Aktuelles: Ich spreche auf 5 Online-Kongressen zur Selbstversorgung. Infos unter Empfehlungen/Onlinekongresse +++Wegen Umzug der Webseite sind die Kongresspakete 2019 und 2018 erst in Kürze wieder erreichbar +++ Mein Buch "Mein Biotop auf dem Balkon" erhielt bereits eine 2. Auflage. Ich freue mich so. Danke. +++

Sprossen-Challenge: eine essbare Osterdekoration ziehen

Was haltet Ihr davon, passend zum Osterfest eine essbare Dekoration zu ziehen? Voll inspiriert und motiviert wurdet Ihr beim 2. Online Bio-Balkon Kongress 2018 durch die Sprossenexpertinnen Silke Leopold und Angelika Fürstler, die über Sprossen, Keimlinge und Grünkraut sprachen. Beim 3. Online Bio-Balkon Kongress 2019 sprach Christian Zinke über Sprossen und Microgreens. Ich möchte Euch anregen, mit kinderleichter Kresse anzufangen, um ins Thema reinzukommen. Außerdem hättet Ihr eine tolle essbare Osterdekoration. Am besten wäre es doch, wenn Ihr öfters keimen würdet – Superfood vom Fensterbrett. Supergesund, lecker, easy.

Wenn ich Besuch habe, die die Sprossenzucht nicht so kennen, sind die immer ganz überrascht, wie grün und lebendig es in meiner unperfekten Keimecke unterm hellen Fenster aussieht. Sie stehen dann immer da, staunen, naschen, wundern. Ich nehme nicht nur Keimgläser, auch Teller, Schüsseln und Siebe. Fast alle Behältnisse gehen, probiert es einfach aus. Man muß sich nicht groß was zulegen, man kann es auch ganz einfach probieren. Darum geht es mir heute, ums Probieren. Wenn man Hülsenfrüchte keimen lassen möchte, z.B. Linsen, dann kann man sie in einer Tasse oder Glas mit Wasser einweichen, die eingeweichten Linsen über einem Sieb abgießen und im Sieb ankeimen lassen.

Wie Ihr seht, es muß nicht immer neu gekauft werden, darauf will ich hinaus, probiert mal mit dem, was in der Küche ist. Natürlich könnt Ihr Euch so einen tollen Kresseigel oder ein spezielles Kressesieb besorgen. Besorgt Euch in den Drogeriemärkten oder hier Kressesamen in Bio-Qualität und sät aus. Am meisten Spaß macht es zusammen mit Kindern, bezieht die unbedingt mit ein. Vielleicht kommt ja auch ein Enkel- oder Nachbarskind?

Hier keimen gerade Kresse, Alfalfa, Linsen und Sojabohnen.
Hier keimen gerade Kresse, Linsen, Alfalfa und Mungbohnen.

Meinem Sohn zur Freude habe ich einen Kresseigel geholt. Dazu gleich noch einen für die Großeltern, da haben wir ein feines Ostergeschenk. Pauls Opa liebt es, sich die grüne Kresse aufs Butterbrot zu legen und die Stulle dann genüßlich zu verzehren. Pauls Oma liebt mehr Kräuterquark und Pellkartoffeln, also die Kresse wird ganz sicher gut ankommen, sie wird bestaunt und nach dem Osterfest aufgegessen werden.

 

Kresse ziehen ist ganz einfach

Dafür brauchst Du nicht einmal Erde und Pflanzgefäß oder Kresseigel/Kressesieb. Es reicht, einen schönen Teller, Schüssel oder Auflaufform mit Watte oder Küchenpapier (ohne Aufdruck) oder Wattepads auszulegen und darauf gleichmäßig die Kressesamen aufzustreuen. Wer Sorge hat mit evtl. darin enthaltenen Bleichmitteln, der wählt dann doch lieber die professionellere Variante mit Kresseigel oder Kressesieb oder natürlich auf Erde. Kressesamen sind schleimbildende Saaten (genau wie Rucola, Leinsamen, Chia), deshalb ist ein Sprossenglas nicht geeignet.

P1620163 kresse sprossenchallenge

Mein Sohn liebt es, mit dem Pumpsprayer (BPA frei) die Samen feucht zu halten, einmal morgens und einmal abends. Es muß aber auch kein Pumpsprayer sein. Man kann auch mit der flachen Hand immer so Tröpfchen drauf verteilen, leicht benetzen. Die Samen müssen immer feucht gehalten werden, ohne daß sie im Wasser schwimmen. Da müsst Ihr in den ersten Tagen richtig gut aufpassen, daß die Samen nicht austrocknen. Bei der trockenen Heizungsluft geht es noch viel schneller, dann öfters sprühen. Am ersten Tag müssen sie erstmal aufquellen. Gut aufpassen, daß sie nicht austrocknen. Da wollen sie schön im Feuchten liegen.

P1620187 kresse sprossenchallenge Osterdekoration

Die gesunde Kresse verdient einen größeren Platz auf unserem Speiseplan, denn

  • Kresse hat einen hohen Gehalt an Vitamin C
  • Kresse hilft gegen Frühjahresmüdigkeit
  • wirkt blutreinigend, verdauungs- und stoffwechselfördernd
  • Kresse unterstützt die Immunabwehr.

Dazu schmeckt sie gut, leicht scharf durch die enthaltenen Senföle und ist wunderbares Dekorationsgrünzeug.

Sie wächst auch schnell. Bereits nach 6 bis 14 Tagen kann geerntet werden. Wenn Du jetzt also loskeimst, hast Du Ostersonntag eine grüne essbare Dekoration.

P1610015 kresse kresseigel rohkost ostern Osterdekoration

Jetzt noch zwei Bonusvarianten für die Inspiration, ebenfalls kinderleicht.

Als zweites haben wir Bio-Brokkolisamen über Nacht in Wasser eingeweicht.  Die kann man gut im Etagenkeimgerät oder Sprossenglas keimen. Wir haben sie in ein kleines Schüsselchen gelegt mit zwei Lagen Küchenpapier ohne Aufdruck. Natürlich ist auch der Anbau auf Erde wunderbar. Gleiches Prozedere, der Junior besprüht 2x täglich auch diese Brokkoligrünkrautsamen, die nach 7 bis 14 Tagen erntereif sind. Wußtest Ihr, dass Brokkolisprossen oder Grünkraut noch wesentlich gesünder ist als Brokkoligemüse an sich? Im Vergleich zum Gemüse enthalten sie bis zu 50mal mehr krebshemmende Senföle und Schwefelverbindungen. Es gibt Untersuchungen, daß eine Espressotasse Brokkolisprossen die gleiche Menge an Antioxidantien enthalten wie 1,5 kg Brokkoligemüse. Also ran ans Keimen von Brokkoli!

P1610650 brokkolie sprossenchallenge Osterdekoration

Gerade ziehe ich gern Erbsengrünkraut. Das geht gut auf Erde, die man z.B. in eine Anzuchtschale oder einen Topfuntersetzer füllt. Die Erbsen über Nacht einweichen, dann auf die Erde rauf, leicht bedecken. Oder als ganz simple Variante in ein Sieb rein. Morgens und abends ebenfalls besprühen oder mit Wasserspritzern feucht halten oder bei der Siebvariante Wasser drüber laufen lassen. Das Grünkraut ist nach 10 bis 14 Tagen erntereif und wächst sogar nochmal nach.

P1610618 sprossenchallenge ostern erbsen Osterdekoration

Wer sich jetzt fragt, woher die Samen? Bei Keimling Naturkost gibt es gute Keimsaaten. Sie sind Bio und haben eine gute Keimrate, keimen also vorzüglich.

Sprossen-Challenge: eine essbare Osterdekoration ziehen

 

Eine zweite Empfehlung ist der Micorgreen-Shop, den Christian Zinke für den 3. Online Bio-Balkon Kongress 2019 vorgestellt hat, inzwischen auch für den 4. Online Bio-Balkon Kongress. Wir haben sogar einen exklusiven Gutschein bekommen. Mit Bio-Balkon10 erhalten wir ganze 10 % Rabatt auf die Erstbestellung. Ich mache mit diesem Bio-Saatgut beste Erfahrungen.

Sprossen-Challenge: eine essbare Osterdekoration ziehen
Ich hoffe, daß wir Euch inspiriert haben, wenigstens noch die kinderleichte Kresse auszusäen. Wenn Ihr schnell loslegt, könnt Ihr bald Eure Osterdekoration raussuchen und dekorieren. Wir sind beide total zufrieden und freuen uns auf das Osterfest. Unsere nächste essbare Dekoration wächst bereits.

P1550569 erbsen sprossen orchidee Osterdekoration
Frisches Erbsengrün
P1610663 sprossenchallenge ostern brokkolie Osterdekoration
Brokkoligrünkraut

Ein sehr informatives Webinar mit den Sprossenexperten Christian Zinke und Manuel Voigt vom Micorgreen-Shop findet Ihr hier. Das sind die Jungs, die uns mit Gutschein Bio-Balkon10 ganze 10 % Rabatt auf die Erstbestellung gewähren.

Die erste Teilnahme an der Sprossen-Challenge liegt vor: Tobias Mandelartz aus Berlin. Ein perfektes Bild ? – großartig. Ran an die Kressesamen ?. Gern mehr solcher Bilder ?.

29357098_10213771516793564_8109283148342231040_n

Bekommst Du Lust auf die Sprossenzucht? Hast Du schon erste Erfahrungen gesammelt? Berichte gern.

Brauchst Du noch Tipps für Deinen Balkon? Schau doch mal in meinen Ratgeber beim Gräfe und Unzer Verlag Mein Biotop auf dem Balkon. Naturerlebnis und Ernteglück mitten in der Stadt.

 balkon, Balkongestaltung, Biotop, urbangardening, Stadtbalkon, Biobalkon, Balkongärtnern, Biogärtnern, biobalkongärtnern, nachhaltig gärtnern, nachhaltiges balkongärtnern, insektenfreundlich gärtnern, bienenfreundlich gärtnern, Natur in der Stadt, balkondeko, schöner balkon

Wenn Dir meine Arbeit gefällt und Du Dir auch grünere essbare Städte und Gemeinden wünschst, dann kannst Du mich unterstützen, indem Du den Artikel möglichst oft teilst und verbreitest. Danke!

 

3 Antworten

  1. Ich habe schon einige Sprossen gezogen – Erbsen wachsen im Kasten und wurden schon auch schon mehrfach abgeerntet, Bockshornklee-Keimlinge, Brokkolikeimlinge, Weizengraskeimlinge – es macht Spaß, die Keimlinge wachsen zu sehen und dann später das Verzehren ist einfach ein Genuss. Zur Verfügung steht mir ein Keimglas und ein Etagenkeimgerät

    1. Liebe Andrea, Du bist ja schon fortgeschritten, ein Profi, hast soviel probiert. Das gefällt mir. Schön, daß Du bestätigt hast, daß das Keimen Spaß macht. Es ist so spannend und einfach nur schön, den Keimlingen beim Wachsen zuzuschauen. Ich mag das auch sehr. Vielen lieben Dank. Gutes Keimen!

  2. Wir ziehen seit mehreren Monaten Sprossen und peppen damit unseren Biokistensalat toll auf. Alfalfa, Kresse, Brokoli mehrere Mischungen- wir finden es immer wieder sehr, sehr lecker. Auch aufs Butterbrot kommen mittlerweile Sprossen. Gemüsegerichte bekommen dann auch mal eine Portion Sprossen bei der Anrichtung drauf. Leider, leider haben wir eigentlich nie genug Sprossen. Wir arbeiten mit 2 Gläsern, da müssen wir eindeutig noch was anderes haben.

    Ein Riesenlob für den Kongress. Wir haben zwar mit 2000m2 Naturgarten etwas mehr Platz, aber sind dennoch große Fans und sehr interessiert. Mach bitte weiter so, liebe Birgit. Auch deinen unermüdlichen Einsatz für unsere Insekten und Vögel begeistert uns sehr.
    Wir setzen seit mehreren Jahren sehr viel um, von Totholz, Insektenwiese, Teich, Sumpf, Vogelhecken. Unser Garten ist ein Paradies für Tiere. Leider treibt uns das „Gehetze“ außerhalb gegen jedes bißchen Grün die Tränen in die Augen. Dieses Jahr wurden unfassbar viele Bäume gefällt (wo schon der Sturm sovielen Bäumen das Leben nahm) und jeder noch so kleine Busch runtergeschnitten. Eine echte Schande für unser Land. Gibt es da irgendwo aufmunternde Beispiele zu sehen? Es ist sehr schwer, optimistisch zu bleiben.

    Liebe Grüße die Books, aus Ibbenbüren, NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

knautschohr

Bio-Balkon Post

Trage Dich hier ein und erhalte monatlich Infos, wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjährig vitale Kräuter, Obst und Gemüse erntest:

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.

Bio-Balkon
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!