Stefanie Binder hat sich einen Traumbalkon geschaffen, nur 3 m² groß, in einem Innenhof einer Wohnanlage mitten in Hamburg. Innerhalb von zwei Monaten konnte sie inmitten ihres Blütenmeeres sitzen, genießen, fotografieren. Bestens dokumentiert für Deutschland summt – Wir tun was für Bienen. Sie belegte den 1. Platz in der Kategorie Balkone. Sie und ihr Traumbalkon aus einheimischen Wildblumen in 78 Töpfen inspirieren nun viele andere Menschen, denn wer möchte nicht innerhalb von Blüten sitzen, deren Gerüche wahrnehmen, die zarte Optik genießen. Thema ist, wie man sich diese wunderschöne, spannende, pflegeleichte Artenvielfalt auf den Balkon holt, die Tiere unterstützt.

Tolle Bilder von ihrem Balkon findest Du beim Pflanzwettbewerb Teil 1 und Teil 2 und hier.

knautschohr Eichhörnchen Logo

Bio-Balkon

News und Kongress

Erfahre wie Du mitten in der Stadt Natur erlebst, förderst und ganzjährig vitale Kräuter, Gemüse und Obst erntest. Du erhältst 1x im Monat eine E-Mail mit Tipps, Tricks, exklusiven Angeboten und kostenlosen Zugang zum 6. Online Bio-Balkon Kongress „Kann man Tiere pflanzen?“ (26.2. bis 7.3.) und Selbstversorgung leicht gemacht (16. bis 25.4.).

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.